Höhere Hartz IV-Sätze 2017 #ALG2

Laut Medienberichten sollen die Regelsätze für Hartz IV ab 1. Januar 2017 erhöht werden. Der Regelsatz für Alleinstehende, der bislang auf 404 Euro liegt, soll auf 409 Euro steigen. Der Regelsatz für Paare um vier Euro auf 368 Euro je Partner. Keine Änderung soll es bei Kindern bis sechs Jahren geben. Der Regelsatz für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren soll auf 291 Euro steigen. Dies ist mit 21 Euro zugleich die höchste Anhebung der Regelsätze. Kinder zwischen 13 und 18 Jahren sollen ab kommendem Jahr 311 Euro erhalten, unter 25-Jährige, die bei ihren Eltern wohnen, immerhin drei Euro mehr, und damit 327 Euro. „Höhere Hartz IV-Sätze 2017 #ALG2“ weiterlesen

US-Arbeitsmarkt im Fokus – Erhöht die Fed im September den Leitzins?

Die Welt der Leitzinsen geht weiter in zwei Richtungen. Während die US-Notenbank eine weitere Erhöhung des Leitzins in Aussicht gestellt hat, hat die Bank of England den Leitzins kürzlich erst gesenkt. Getrieben von der Angst um die Brexit-Folgen sank der Hauptrefinanzierungssatz für die Banken um 25 Basispunkte auf nur noch 0,25 Prozent. „US-Arbeitsmarkt im Fokus – Erhöht die Fed im September den Leitzins?“ weiterlesen

Formel 1 2016 Lewis Hamilton mit 55 Strafplätzen beim #BelgianGP

Das erste Formel 1 Rennen nach der Sommerpause bringt zwiespältige Gefühle für die Mercedes-Fans mit sich. Während Nico Rosberg heute im Qualifying die Pole ergattern konnte, und Max Verstappen auf Platz verwies, muss Lewis Hamilton vom letzten Platz aus ins Rennen gehen. Der Silberpfeil-Pilot, und Formel 1-Weltmeister der vergangenen beiden Jahre, wurde um 55 Plätze zurückversetzt, wegen Grid-Strafen. Im Qualifying fuhrt Hamilton deshalb nicht um die besten Zeiten mit, und fuhrt nur in Q1. Um die besten Plätze in der Startaufstellung für den Großen Preis vo Belgien kämpften andere. Ebenfalls von Gridstrafen betroffen waren Esteban Gutierrez, Marcus Ericsson und Fernando Alonso. „Formel 1 2016 Lewis Hamilton mit 55 Strafplätzen beim #BelgianGP“ weiterlesen

Nico Rosberg auf der Pole beim Großen Preis von Belgien Formel 1 2016

Rosberg hat beim Belgien GP die große Chance, sich die Führung in der Formel 1 Fahrer-Weltmeisterschaft 2016 wieder zurückzuholen. Aktuell führt sein Teamkollege Lewis Hamilton die Fahrer-WM 2016 an. Doch der mehrfache Formel 1-Weltmeister wird beim Rennen von morgen von hinten starten. Auf gleich 55 Plätze Grid-Strafe hat es Hamilton gebracht, Fernando Alonso auf + 35 Plätze, Ericsson auf + 10 Plätze, und Gutierrez auf + 5 Plätze. Die Startaufstellung zum Formel 1 Belgien GP 2016 hat damit wenig mit dem Ergebnis eines normalen Qualifyings zu tun. Klar ist jedoch: Nico Rosberg wird im ersten Formel 1-Rennen nach der Sommerpause von der Pole ins Rennen gehen! „Nico Rosberg auf der Pole beim Großen Preis von Belgien Formel 1 2016“ weiterlesen

Auslosung 2. Hauptrunde DFB-Pokal 2016/17

Heute Abend gibt es nach dem Saison-Eröffnungsspiel Bayern München gegen Werder Bremen die Auslosung zur 2. Hauptrunde DFB-Pokal 2016/17. Aus den 32 Mannschaften, die sich im Pott für die Pokal-Auslosung befinden, werden die 16 Begegnungen gezogen werden. Losfee ist Oliver Bierhoff, die Auslosung findet im Rahmen des „Sportschau Club“ im Ersten statt. Moderator Alexander Bommes wird dazu auch noch den Ziehungsleiter ist der DFB-Vizepräsident Peter Frymuth empfangen. „Auslosung 2. Hauptrunde DFB-Pokal 2016/17“ weiterlesen

Formel 1 2016 nach der Sommerpause – Nico Rosberg Schnellster im 1. Freien Training in Spa

In der Formel 1 Saison 2016 stehen nach der Sommerpause noch neun Rennen an. Das erste davon findet an diesem Wochenende in Spa statt. Der Große Preis von Belgien steht vor der Tür, und die Zeit in Sachen Formel 1 Fahrer-Weltmeisterschaft tickt damit immer schneller. Nachdem Lewis Hamilton seinem Teamkollegen beim letzten Rennen die Führung in der Fahrer-WM 2016 abgenommen hat, gilt es nun für Nico Rosberg, zurückzuschlagen. Im 1. Freien Training in Spa hat der Deutsche schon mal gezeigt, dass es möglich wäre. Er beendete das erste Formel 1-Training nach der Sommerpause mit der schnellsten Zeit, gefolgt von Hamilton mit einem Rückstand von 0.730 Sekunden. „Formel 1 2016 nach der Sommerpause – Nico Rosberg Schnellster im 1. Freien Training in Spa“ weiterlesen

Auftakt der neuen Bundesliga-Saison #FCBSVW live im Ersten – Auslosung zur 2. Hauptrunde im DFB-Pokal

Morgen ist es soweit, die Bundesliga-Saison 2016/17 startet endlich! Das Saison-Eröffnungsspiel zwischen Rekordmeister FC Bayern München und SV Werder Bremen wird traditionell live im Ersten übertragen. Reporter des Spiels ist Steffen Simon. Moderiert wird das Auftaktspiel der neuen Bundesliga-Saison #FCBSVW von Gerhard Delling, an seiner Seite wird ARD-Experte Mehmet Scholl sein. „Auftakt der neuen Bundesliga-Saison #FCBSVW live im Ersten – Auslosung zur 2. Hauptrunde im DFB-Pokal“ weiterlesen

Kfz-Versicherung 2017 – Die Wechselphase naht!

Der September 2016 steht vor der Tür. Damit ist es bald an der Zeit, dass der GDV die Typklassen und Regionalklassen für die Kfz-Versicherung 2017 veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung der Typklassen und Regionalklassen für Autoversicherung und Kaskoversicherung geht der Startschuss für die Wechselphase einher. Millionen von Autofahrer werden in Deutschland dann wieder Ausschau halten nach einer neuen Kfz-Haftpflicht und einem neuen Kaskoschutz. Denn: es gilt, in 2017 günstiger versichert zu sein, als es in diesem Jahr der Fall war. „Kfz-Versicherung 2017 – Die Wechselphase naht!“ weiterlesen

Kredit ohne Schufa jetzt mit höheren Kreditsummen

Bislang lagen die maximalen Kreditsummen für Kredite ohne Schufa bei 3.500 Euro oder 5.000 Euro. Wie der Kreditvermittler creditolo heute bekanntmachte, gibt es den Kredit ohne Schufa jetzt auch mit einer Kreditsumme von bis zu 7.500 Euro. Nach Angaben des bekannten Kreditvermittlers gilt die neue Kredithöchstsumme auch für bereits bestehende Kreditverträge, die auf die neue Kreditsumme aufgestockt werden können. Mehr Informationen dazu gibt es bei www.creditolo.de. „Kredit ohne Schufa jetzt mit höheren Kreditsummen“ weiterlesen

Strafzinsen für Sparer – Akzeptieren, Bank wechseln oder Anlageart wechseln?

Immer mehr Banken führen Strafzinsen für höhere Anlagebeträge auf Tagesgeldkonten und Girokonten ein. Noch liegen diese Beträge über den von Kleinsparern. Doch ist die Tür für Strafzinsen auf Spareinlagen und Sichteinlagen erst einmal geöffnet… Dann wird sie eines Tages noch viel mehr Sparer betreffen. „Strafzinsen für Sparer – Akzeptieren, Bank wechseln oder Anlageart wechseln?“ weiterlesen