WeltSparen knackt bei Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld 4 Milliarden-Grenze

Das Zinsportal WeltSparen hat in weniger als 4 Jahren die 4 Milliarden-Grenze geknackt. Das Portal hat in dieser Zeit mehr als 4 Milliarden Euro an Tagesgeldern und Festgeldanlagen von seinen europäischen Partnerbanken vermittelt. WeltSparen ist angesichts dieser Zahlen den eigenen Angaben nach eines der am schnellsten wachsenden FinTech. Der europäische Zinsvermittler war 2013 als erster dieser Art an denStart gegangen. Mittlerweile ist WeltSparen inzwischen fast doppelt so groß wie der nächstgrößte Konkurrent aus diesem Bereich. „WeltSparen knackt bei Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld 4 Milliarden-Grenze“ weiterlesen

Die Sache mit dem kostenlosen Girokonto

Wirklich kostenlos oder nicht, das ist beim Girokonto oft die Frage. Eine Vielzahl von Banken bieten mittlerweile Girokonten an. Neben den zahlreichen Filialbanken gibt es immer mehr Direktbanken. Diese Direktbanken agieren nur im Internet. Das macht sie nicht zu schlechteren Banken. Mitunter ist bei reinen Internetbanken sogar mehr Transparenz zu sehen, als dies bei so mancher Filialbank der Fall ist. „Die Sache mit dem kostenlosen Girokonto“ weiterlesen

Tagesgeld ist trotz niedriger Zinsen die meistgenutzte Art des Sparens

Die reale Verzinsung für Tagesgelder sinken stetig weiter. Dennoch haben Deutschlands Sparer im Durchschnitt 14.900 Euro pro Kopf auf Tagesgeldkonten liegen Dies zeigt der aktuelle comdirect Realzins-Radar. Gegenüber der Investition in Aktien, in welche Bundesbürger im Durchschnitt rund 3.500 Euro anlegen, ist dies ein deutlicher Unterschied. In Spareinlagen wie Sparbuch und Prämiensparen, haben die Verbraucher in Deutschland im Durchschnitt aktuell etwa 7.100 Euro angelegt. „Tagesgeld ist trotz niedriger Zinsen die meistgenutzte Art des Sparens“ weiterlesen

Positive und negative Seiten der Glücksspielbranche

Die Glücksspielbranche ist durch das Internet im Laufe der vergangenen Jahre auf dem aufsteigenden Ast gewesen. Dieser Aufwärtstrend dürfte auch in den kommenden Jahren noch anhalten. Das zeigt sich allein schon daran, dass es immer wieder neue Portale für Sportwetten oder Casinospiele im Internet gibt, auf denen Kunden ihre Einsätze vornehmen können. Natürlich kann man dort Casinospiele wie Blackjack oder Roulette kostenlos um virtuelle Einsätze spielen, echte Einsätze – und Gewinne – sind jedoch ebenfalls möglich. Die große Konkurrenz unter den verschiedenen Betreibern sorgt zudem dafür, dass es für Einzahlung auf ein Konto bei einem Portal oft hohe Boni gibt, mit denen einige Einsätze ganz ohne Risiko möglich sind. „Positive und negative Seiten der Glücksspielbranche“ weiterlesen

Erbengemeinschaft und der Verkauf des Erbteils

Wenn vererbt wird, gibt es nicht immer einzelne Erben. Oftmals werden ein Haus, einen Betrieb oder andere Güter einer Erbengemeinschaft vermacht. Dies können beispielsweise die Kinder sein, oder eine Aufteilung unter den Kindern und Enkelkindern. Eine solche Erbengemeinschaft hat schon zu mancherlei Streit geführt, weshalb nicht jeder glücklich ist, Teil einer solchen „Zwangsgemeinschaft“ zu sein. Nicht wenige Erben einer solchen Gemeinschaft wollen deshalb ihr Erbteil verkaufen. „Erbengemeinschaft und der Verkauf des Erbteils“ weiterlesen

Savedo: Privatbanka Festgeld mit Sommerbonus von 50 Euro

Bei Savedo gibt es ab sofort eine Sommerbonus-Aktion. Für alle Privatbanka Festgeldanlagen ab 24 Monaten Laufzeit gibt es bis einschließlich 15. August 2017 die Möglichkeit, einen Bonus von 50 Euro zu erhalten. Der Bonus kann sowohl von Neukunden in Deutschland in Anspruch genommen werden, wie auch von Bestandskunden, die spätestens am 15. August 2017 ein Festgeldkonto bei der Privatbanka mit einer Laufzeit von mindestens zwei Jahren eröffnen. „Savedo: Privatbanka Festgeld mit Sommerbonus von 50 Euro“ weiterlesen

Consorsbank Tagesgeld mit Zinserhöhung

Kommt jetzt die Trendwende bei den Tagesgeldzinsen? Die Consorsbank hat eine Erhöhung ihrer Tagesgeldzinsen auf morgen angekündigt. Während aktuell noch 0,80 Prozent p.a. für das Consorsbank Tagesgeld berechnet werden, gilt ab morgen der Zinssatz von 1,00 Prozent p.a. Außerdem wird die Anlagehöhe, bis zu welcher der Zinssatz gilt, von aktuell 25.000 Euro auf 50.000 Euro erhöht. „Consorsbank Tagesgeld mit Zinserhöhung“ weiterlesen