Aktienanlagen in Zeiten von Donald Trump #Trumponomics

In drei Tagen wird der neue US-Präsident seinen Amtseid ablegen. Donald Trump wird dies vor dem Obersten Richter der USA tun, im Rahmen der Presidential Inauguration 2017. Inzwischen wird immer deutlich: die Rally an den Börsen nach der US-Wahl könnte bald enden. Der Grund dafür sind zum einen die Wirtschaftspläne von Trump, zum anderen die Besorgnis der Anleger, über mögliche Spannungen, die zwischen den USA und China die Handelsbeziehungen belasten könnten. Auch eine steigende Inflation in den Vereinigten Staaten dürfte die Anleger gerade kalt lassen. Das Werthstein Institut hatte direkt nach der Wahl von Trump empfohlen, den Anteil von Aktien im Portfolio zu erhöhen. Heute gab das Institut eine Gegenempfehlung heraus. „Aktienanlagen in Zeiten von Donald Trump #Trumponomics“ weiterlesen

Bundesliga 2017 startet nach der Winterpause mit SC Freiburg gegen Bayern München

Am Freitag kommender Woche geht es endlich weiter mit Fußball in Deutschland. Nach der Winterpause der Bundesliga startet der 17.Spieltag mit einem Duell Aufsteiger gegen Rekordmeister. Der SC Freiburg tritt zuhause gegen Bayern München an. Das Spiel SC Freiburg – Bayern München wird live im Ersten übertragen werden, dazu bietet das Erste einen kostenlosen Livestream der ersten Bundesliga-Begegnung des neuen Jahres an. Die Spielpaarungen und Termine des kompletten ersten Bundesliga-Spieltags 2017 finden Sie nachfolgend.
„Bundesliga 2017 startet nach der Winterpause mit SC Freiburg gegen Bayern München“ weiterlesen

ZINSPILOT Tagesgeld und Festgeld mit Willkommensbonus

Gute Nachrichten in Sachen Tagesgeld und Festgeld! Einen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro bietet ZINSPILOT im Rahmen einer Aktion an. Wenn die erste getätigte Anlage mindestens 7.500 Euro beträgt, ist ein Bonus zwischen 25 und 100 Euro möglich. Eine Anmeldung ist bei der ZINSPILOT Aktion nicht erforderlich, der Erstanleger erhält den Bonus nach Angaben der Plattform automatisch. Die Höhe des Bonus hängt von der Anlageart und Laufzeit ab. „ZINSPILOT Tagesgeld und Festgeld mit Willkommensbonus“ weiterlesen

Tagesgeld Höhere Zinsen für Neukunden nutzen?

Die Zinsen für Tagesgeldkonten sind in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Der niedrige Leitzins hat für niedrige Festgeldzinsen und niedrige Zinsen für das Tagesgeld gesorgt. Immer noch gibt es jedoch das eine oder gute Angebot für Tagesgeldanlagen für Privatkunden. Doch sind diese Angebote auch auf den zweiten Blick noch gut? Oder verbirgt sich hinter den oft höheren Zinsen für Neukunden letztlich nichts Anderes als das eine oder andere Lockvogel-Angebot? „Tagesgeld Höhere Zinsen für Neukunden nutzen?“ weiterlesen

Volkswagen erzielt Vergleichsvereinbarungen mit der US-Regierung

Volkswagen hat sich dazu bereit erklärt, die Zahlung von Bußgeldern und Strafen in Höhe von insgesamt 4,3 Milliarden US-Dollar vorzunehmen. Dies teilte der Autohersteller heute Abend mit. Die Vereinbarung mit der US-Regierung sieht zugleich die Bestellung eines unabhängigen Monitors für drei Jahre vor, so der Konzern. VW-Vorstand Matthias Müller im Pressestatement: „Volkswagen bedauert die Handlungen, die zur Dieselkrise geführt haben, zutiefst und aufrichtig. Wir werden weiter mit Nachdruck den Wandel im Denken und Handeln vorantreiben.“ „Volkswagen erzielt Vergleichsvereinbarungen mit der US-Regierung“ weiterlesen

WeltSparen Eine Erfolgsgeschichte mit Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld

Die Vermittlung von Festgeldkonten und Tagesgeldern in anderen europäischen Ländern hatte ein Fehlschuss werden können, eine aberwitzige Idee. Doch das FinTech WeltSparen hat in den drei Jahren seit der Gründung gezeigt, dass daraus auch eine Erfolgsgeschichte werden kann. Seit dem Marktstart in Deutschland vor drei Jahren hat das Unternehmen den eigenen Angaben nach mehr als zwei Milliarden Euro an Spareinlagen vermitteln können. „WeltSparen Eine Erfolgsgeschichte mit Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld“ weiterlesen

Baufinanzierung 2017: Phase der Zinserhöhungen vorerst vorbei?

In den letzten Wochen sind die Zinsen für die Baufinanzierung gestiegen. Der Grund war der Anstieg der Pfandbriefkurve. Diese bildet die Entwicklung der Zinsen der Staatsanleihen ab. Steigt die Pfandbriefkurve, steigen auch die Bauzinsen. Heute hat die ING-DiBa eine Zinssenkung für ihre Immobilienfnanzierung bekanntgegeben. Die Konditionen für alle Zinsbindungen bei der ING-DiBa Baufinanzierung wurden um 10 Basispunkte gesenkt. „Baufinanzierung 2017: Phase der Zinserhöhungen vorerst vorbei?“ weiterlesen