Volkswagen erzielt Vergleichsvereinbarungen mit der US-Regierung

Volkswagen hat sich dazu bereit erklärt, die Zahlung von Bußgeldern und Strafen in Höhe von insgesamt 4,3 Milliarden US-Dollar vorzunehmen. Dies teilte der Autohersteller heute Abend mit. Die Vereinbarung mit der US-Regierung sieht zugleich die Bestellung eines unabhängigen Monitors für drei Jahre vor, so der Konzern. VW-Vorstand Matthias Müller im Pressestatement: „Volkswagen bedauert die Handlungen, die zur Dieselkrise geführt haben, zutiefst und aufrichtig. Wir werden weiter mit Nachdruck den Wandel im Denken und Handeln vorantreiben.“ „Volkswagen erzielt Vergleichsvereinbarungen mit der US-Regierung“ weiterlesen

WeltSparen Eine Erfolgsgeschichte mit Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld

Die Vermittlung von Festgeldkonten und Tagesgeldern in anderen europäischen Ländern hatte ein Fehlschuss werden können, eine aberwitzige Idee. Doch das FinTech WeltSparen hat in den drei Jahren seit der Gründung gezeigt, dass daraus auch eine Erfolgsgeschichte werden kann. Seit dem Marktstart in Deutschland vor drei Jahren hat das Unternehmen den eigenen Angaben nach mehr als zwei Milliarden Euro an Spareinlagen vermitteln können. „WeltSparen Eine Erfolgsgeschichte mit Vermittlung von Festgeld und Tagesgeld“ weiterlesen

Baufinanzierung 2017: Phase der Zinserhöhungen vorerst vorbei?

In den letzten Wochen sind die Zinsen für die Baufinanzierung gestiegen. Der Grund war der Anstieg der Pfandbriefkurve. Diese bildet die Entwicklung der Zinsen der Staatsanleihen ab. Steigt die Pfandbriefkurve, steigen auch die Bauzinsen. Heute hat die ING-DiBa eine Zinssenkung für ihre Immobilienfnanzierung bekanntgegeben. Die Konditionen für alle Zinsbindungen bei der ING-DiBa Baufinanzierung wurden um 10 Basispunkte gesenkt. „Baufinanzierung 2017: Phase der Zinserhöhungen vorerst vorbei?“ weiterlesen

Offene Forderungen flüssig machen – Mit Bezahlt.de Rechnungen online vorfinanzieren

Viele Selbstständige und Freiberufler kennen es: sie benötigen das Geld aus einer offenen Rechnung, um weitere Projekte vorfinanzieren zu können. Auch für kleine und mittelständische Unternehmen ist es wichtig, eine Vorfinanzierung oder Zwischenfinanzierung vornehmen zu können. Damit das Geld aus offenen Forderungen direkt an den Rechnungsteller fließen kann, bietet Bezahlt.de an, Rechnungen online vorzufinanzieren. Durchgeführt wird dies beim Rechnungskredit mittels eines zu 100 Prozent digitalen Prozesses. Das Geld selbst wird innerhalb von wenigen Tagen ausgezahlt. Dadurch müssen Selbstständige und kleine und mittelständische Unternehmen nicht auf das Bezahlen der Rechnung durch ihre Auftragnehmer warten, oder gar einen Kredit aufnehmen, sondern haben schnell Zugang zu Kapital. „Offene Forderungen flüssig machen – Mit Bezahlt.de Rechnungen online vorfinanzieren“ weiterlesen

Festgeld Addiko Bank mit höheren Zinsen

Die Zinsen sinken nur noch? Von wegen! Die österreichische Addiko Bank, die seit geraumer Zeit ihr Festgeld auf WeltSparen anbietet, hat die Festgeldzinsen erhöht. Für die Festgeldanlage sechs Monate gibt es seit gestern statt bisher 1,00 Prozent p.a. nun 1,25 Prozent p.a. So hohe Zinsen gibt es zumindest unseres Wissens nach, inzwischen bei keinem Tagesgeldkonto mehr. Wer sein Geld statt täglich fällig, auf ein halbes Jahr angelegt, der kann bei der Addiko Bank einen vergleichsweise guten Zinssatz rausholen. Für die weiteren Anlagezeiträume gelten beim Festgeld der Addiko Bank die gleichen Zinssätze wie bisher. „Festgeld Addiko Bank mit höheren Zinsen“ weiterlesen

Bitcoin knackt 1.000 Dollar-Marke – Die Top 10 der Kryptowährungen

Der Bitcoin hat es nach über drei Jahren wieder geschafft, und die 1.000 Dollar-Marke je BTC geknackt. Die Marktkapitalisierung der bekanntesten aller digitalen Währungen liegt aktuell bei über 16 Milliarden US Dollar. Zwar ist der Bitcoin die weltweit bekannteste Digitalwährung, dennoch gibt es noch weitere zahlreiche solcher Kryptowährungen. In der unten stehenden Grafik findet sich die Marktkapitalisierung der Top 10 der digitalen Währungen – angeführt mit deutlichem Abstand hinter dem Bitcoin. „Bitcoin knackt 1.000 Dollar-Marke – Die Top 10 der Kryptowährungen“ weiterlesen