Home » Allgemein, Formel 1

Nico Rosberg vor dem Triumph seines Lebens? #AbuDhabiGP #Formel1Finale #F1

27 November 2016 Keine Kommentare

Heute ist der Tag der Entscheidung. Das Finale der Formel 1 Saison in Abu Dhabi wird zeigen, wer sich am Ende Formel 1-Weltmeister 2016 nennen darf. Nico Rosberg und seinen Teamkollegen von Mercedes AMG Petronas, Lewis Hamilton, trennen vor dem Formel 1 Finale 12 Punkte. Rosberg führt aktuell die Fahrer-Weltmeisterschaft mit 367 Punkten an, gefolgt von Hamilton mit 355 Punkten. Daniel Ricciardo ist auf dem 3. Platz mit 246 Punkten bereits so abgeschlagen, dass er keine Chancen mehr auf den WM-Titel in der Formel 1 2016 hat. Die Pole in Abu Dhabi hat sich Hamilton gesichert. Doch ein Sieg vor Rosberg würde ihm nicht reichen. Das dürfte ein spannendes Rennen werden. Welcher Silberpfeil-Pilot wird am Ende die Nase vorn haben, und sich den WM-Titel schnappen?

Die Startaufstellung zum Abu Dhabi GP 2016 finden Sie hier.

Nico Rosberg vor dem Formel 1 Finale 2016

„Ich wollte hier auf der Pole stehen. Demnach bin ich nicht überglücklich. Ich fühlte mich heute im Auto wohl und fuhr am Ende einige gute Runden. Aber Lewis hat großartige Arbeit abgeliefert und war einfach ein paar Zehntel schneller. Ich befinde mich dennoch in einer guten Position, um das Rennen zu gewinnen. Denn ich möchte die Saison positiv abschließen. Morgen gibt es einige Gelegenheiten und ich freue mich auf einen spannenden Kampf. Der Yas Marina Circuit ist eine großartige Strecke und ich fühle mich vor dem letzten Saisonrennen sehr gut. Ich bin stolz und glücklich darüber, wie die Saison bis jetzt für mich verlaufen ist. Heute Abend werde ich mich ein wenig mit Vivian und ein paar Freunden entspannen, um morgen in Topform zurückzukommen.“

Formel 1 2016 Finale beim Abu Dhabi GP Nico Rosberg und Lewis Hamilton im Entscheidungskampf um die Fahrer-Weltmeisterschaft Mercedes AMG Petronas © Daimler AG

Formel 1 2016 Finale beim Abu Dhabi GP Nico Rosberg und Lewis Hamilton im Entscheidungskampf um die Fahrer-Weltmeisterschaft Mercedes AMG Petronas © Daimler AG


Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>