Home » Allgemein, Formel 1

Nico Rosberg auf der Pole beim Großen Preis von Belgien Formel 1 2016

Ergebnis Qualfying #BelgianGP #F1

27 August 2016 Keine Kommentare

Rosberg hat beim Belgien GP die große Chance, sich die Führung in der Formel 1 Fahrer-Weltmeisterschaft 2016 wieder zurückzuholen. Aktuell führt sein Teamkollege Lewis Hamilton die Fahrer-WM 2016 an. Doch der mehrfache Formel 1-Weltmeister wird beim Rennen von morgen von hinten starten. Auf gleich 55 Plätze Grid-Strafe hat es Hamilton gebracht, Fernando Alonso auf + 35 Plätze, Ericsson auf + 10 Plätze, und Gutierrez auf + 5 Plätze. Die Startaufstellung zum Formel 1 Belgien GP 2016 hat damit wenig mit dem Ergebnis eines normalen Qualifyings zu tun. Klar ist jedoch: Nico Rosberg wird im ersten Formel 1-Rennen nach der Sommerpause von der Pole ins Rennen gehen!

Formel 1 2016 Belgien GP Ergebnis Qualifying

Pos.

Nr.

Fahrer

Team

Q1

Q2

Q3

Runden

1

6

Nico Rosberg

Mercedes

1:48.019

1:46.999

1:46.744

12

2

33

Max Verstappen

Red Bull Racing TAG Heuer

1:48.407

1:47.163

1:46.893

12

3

7

Kimi Räikkönen

Ferrari

1:47.912

1:47.664

1:46.910

13

4

5

Sebastian Vettel

Ferrari

1:47.802

1:47.944

1:47.108

14

5

3

Daniel Ricciardo

Red Bull Racing TAG Heuer

1:48.407

1:48.027

1:47.216

12

6

11

Sergio Perez

Force India Mercedes

1:48.106

1:47.485

1:47.407

12

7

27

Nico Hulkenberg

Force India Mercedes

1:48.080

1:47.317

1:47.543

12

8

77

Valtteri Bottas

Williams Mercedes

1:48.655

1:47.918

1:47.612

12

9

22

Jenson Button

McLaren Honda

1:48.700

1:48.051

1:48.114

15

10

19

Felipe Massa

Williams Mercedes

1:47.738

1:47.667

1:48.263

12

11

8

Romain Grosjean

Haas Ferrari

1:48.751

1:48.316

12

12

20

Kevin Magnussen

Renault

1:48.800

1:48.485

12

13

21

Esteban Gutierrez

Haas Ferrari

1:48.748

1:48.598

12

14

30

Jolyon Palmer

Renault

1:48.901

1:48.888

12

15

55

Carlos Sainz

Toro Rosso Ferrari

1:48.876

1:49.038

9

16

94

Pascal Wehrlein

MRT Mercedes

1:48.554

1:49.320

11

17

12

Felipe Nasr

Sauber Ferrari

1:48.949

6

18

31

Esteban Ocon

MRT Mercedes

1:49.050

7

19

26

Daniil Kvyat

Toro Rosso Ferrari

1:49.058

6

20

9

Marcus Ericsson

Sauber Ferrari

1:49.071

6

21

44

Lewis Hamilton

Mercedes

1:50.033

4

RT

14

Fernando Alonso

McLaren Honda

Die Startaufstellung zum Belgien GP 2016

Nico Rosberg auf der 1, und damit auf der Pole. Neben ihm in Startreihe eins steht Max Verstappen, der sich in der Qualifikation Platz 2 sichern konnte.

Formel 1 2016 Großer Preis von Belgien Nico Rosberg Mercedes AMG Petronas © Daimler AG

Formel 1 2016 Großer Preis von Belgien Nico Rosberg Mercedes AMG Petronas © Daimler AG


Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>