Neun neue Lyxor-ETFs auf Xetra gestartet

„Xetra/FWB: Seit Montag sind neun neue ETFs des Emittenten Lyxor International Asset Management im XTF-Segment der Deutschen Börse handelbar.

Die neun neuen Lyxor ETFs aus der Sektorindex-Serie S&P 500 Capped 20% ermöglichen Anlegern erstmals an der Wertentwicklung von amerikanischen Unternehmen der folgenden Sektoren zu partizipieren: Nicht-Basiskonsumgüter, Basiskonsumgüter, Energie, Finanzen, Gesundheitswesen, Industriegüter, Rohstoffe, Technologie und Versorger.

In der S&P 500 Sector Capped 20% Indexreihe sind ausschließlich Unternehmen des S&P 500 enthalten. Der Anteil jeder nach der Streubesitz-Marktkapitalisierung gewichteten Aktie ist auf 20 Prozent begrenzt.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 965 börsengelistete Indexfonds und ist das größte Angebot unter allen europäischen Börsen. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 12 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.“

Quelle Pressemitteilung: Deutsche Börse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*