Neues Tagesgeldkonto im Anmarsch: DAB bank Relax-Tagesgeld

Im Tagesgeldvergleich tut sich seit Monaten eine Menge. Immer wieder gibt es Veränderungen bei den Spitzenpositionen und neue Angebote preschen auf den deutschen Markt. Nun bringt auch die DAB bank ein neues Tagesgeldkonto auf den Markt, das DAB bank Relax-Tagesgeld, das es ab 4. Februar 2013 geben wird.

Für das Tagesgeld der DAB bank gibt es 1,85 Prozent Zinsen garantiert auf sechs Monate, bis zu einem Sparbetrag von 50.000 Euro. Anlagensummen darüber hinaus werden mit derzeit 0,85 Prozent p.a. verzinst. Durch die Zinsgutschrift, die quartalsweise erfolgt, ist es möglich, einen Zinseszinseffekt zu nutzen, wenn die Tagesgeldzinsen nach der erfolgten Gutschrift weiter angespart werden.


DAB bank Relax-Tagesgeld Die Konditionen

  • 1,85 Prozent p.a. für Sparbeträge bis 50.000 Euro, Beträge darüber hinaus werden mit 0,85 Prozent p.a. verzinst.
  • Ein Zinsgarantie von 6 Monate nach der Kontoeröffnung (danach 0,85 Prozent p.a.)
  • Quartalsweise Zinszahlung
  • Das DAB bank Relax-Tagesgeld ist natürlich kostenlos und täglich verfügbar
  • Die Einlagen auf dem Relax-Tagesgeldkonto der DAB bank sind abgesichert u.a. durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken bis derzeit 38,290 Millionen Euro je Kunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*