Nach mehr als 26 Jahren – Christian Klar kommt Frei

Ja, nun ist es amtlich, was die einen befürchtet, die anderen gewollt haben. Im Januar des nächsten Jahres wird der ehemalige Terrorist der RAF (Rote Armee Fraktion) nach mehr als 26 Jahren die Welt hinter den Gittern verlassen und ein neues Leben führen können. Wie dieses aussehen mag? Die Welt ist seit 1982,dem Jahr der Inhaftierung Klars, eine ganze andere. Die privaten Fernsehsender gab es damals so gut wie nicht und das Internet war für den normalen Menschen noch gar nicht zugänglich. Die Welt ist eine andere geworden inzwischen, aber auch der Terrorismus ist inzwischen ein anderer geworden. Inzwischen kommen bei Attentaten nicht nur vereinzelt Menschen zu Tode, sondern es werden Dutzende oder gar viele Hunderte getötet. Die Welt hat sich gewandelt, wo Klar heute steht, wird sich erst zeigen müssen. Ist er ein anderer geworden in den Jahren der Haft, oder steht er immer noch zu den eigenen, Menschen zu Tode bringenden „Idealen“? Das Oberlandesgericht Stuttgart gab heute bekannt, dass Christian Klar Anfang des kommenden Jahres entlassen werden wird. Der 56 jährige saß damit annähernd die Hälfte seines Lebens hinter Gitterstäben und bekam nur mit, was ihm gewährt wurde. Wie viel dies war, weiß keiner. Was Klar jetzt, in dieser gewandelten Welt, damit tun wird, auch nicht.

Nachrichten im Bereich der Politik finden Sie übrigens auch unter Lokale Zeitung. Viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*