MoneYou verschiebt Zinssenkung bei Tagesgeld und Festgeld kurzfristig

Die auf heute angekündigten Zinssenkungen beim MoneYou Tagesgeld und Festgeld wurden kurzfristig verschoben, dies gab die Bank heute bekannt. Statt zum 2. Juni 2016 sollen die Zinsen nun zum 7. Juni 2016 verschoben werden. Ein Grund für die Verschiebung der Zinsanpassung wurde nicht genannt. Die Zinssenkung erfolgt nach Angaben der Bank „als Anpassung an die allgemeine Marktsituation“.

MoneYou Tagesgeld ab 7. Juni 2016

0,70 Prozent statt 0,85 Prozent

MoneYou Festgeld ab 7. Juni 2016

Festgeldanlage sechs Monate 0,75 Prozent statt 0,90 Prozent
Festgeldanlage ein Jahr 0,80 Prozent statt 1,00 Prozent

Bei vorzeitiger Auflösung der Festgeldkonten gilt bei beiden Laufzeiten weiter 0,50 Prozent.

In welche Richtung die Tagesgeld Zinsentwicklung im Juni 2016 gehen wird, ist noch nicht absehbar. Während MoneYou die Tagesgeldzinsen senkt, wenn auch nun um ein paar Tage verschoben, hat die Austrian Anadi Bank die Zinsen für ihr Tagesgeld Flexgeld24 zum nächsten Einzahlungstermin angehoben. Ein einheitlicher Trend ist damit bei der Entwicklung der Zinsen für Tagesgeldkonten immer noch nicht zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*