Kredit für den Urlaub aufnehmen, oder lieber dafür sparen?

Wie der comdirect Spar- und Anlageindex Juni 2016 gezeigt hat, sparen viele Bundesbürger für ihren Urlaub. Eine Alternative zum Sparen kann in Zeiten günstiger Kreditzinsen ein Ratenkredit sein. Zahlreiche Direktbanken bieten über das Internet Kredite an, verschiedene Online-Vergleichsportale für Ratenkredite führen entsprechende Kredit-Vergleiche auf. Einen Kredit für den Urlaub aufzunehmen ist anhand des derzeit niedrigen Zinsniveaus vielleicht überlegenswert. Vor allem da es kaum noch Zinsen für das Sparen gibt. Auch wenn es hier und da noch das eine oder andere Tagesgeldkonto gibt, wo sich die Zinsen noch halbwegs sehen lassen können.

Für den Urlaub sparen?

Monatlich etwas zurückzulegen, um für die nächste Reise Geld zu haben, ist natürlich eine gute Sache. Gibt dies doch die Möglichkeit, weiter zu reisen, oder länger in Urlaub zu fahren, als dies sonst möglich wäre. Doch die Zinsen für Sparkonten sind niedrig. Je nach Bank gibt es nur noch Mini-Zinsen, zum Teil sogar gar keine Verzinsung mehr. Ob es sich da lohnt, Geld für die nächste Urlaubsreise beiseite zu legen? Dies ist eine Entscheidung, die vielleicht gut überlegt sein will.

Die Urlaubsreise mit einem Kredit finanzieren

Statt mit mickerigen Zinsen für die Fernreise zu sparen, kann auch ein Kredit für die nächste Urlaubsreise aufgenommen werden. Die Zinsen für Urlaubskredite sind auf einem sehr niedrigen Stand, entsprechende Bonität natürlich vorausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*