Kostenloses Girokonto der comdirect – Kostenlos ohne Mindestgeldeingang

Das kostenlose Girokonto der comdirect ist eines der wenigen Girokonten, denen die Zeitschrift „Finanztest“, die zur Stiftung Warentest gehört, tatsächlich bescheinigen konnte, dass es kostenlos ist. Während andere Banken gerne mit dem Wörtchen „kostenlos“ im Zusammenhang mit einem Girokonto werben, dann aber zum Beispiel einen Mindestgeldeingang verlangen, ist das Girokonto der comdirect wirklich kostenlos und eine kostenlose VISA Card gibt’s auch noch dazu.

Dazu gibt’s dann auch noch 50 Euro bei der Kontoeröffnung des comdirect Girokontos laut der Website der Direktbank, was zu dem sowieso schon kostenlosen Girokonto eine sehr attraktive Zugabe ist. Zudem gibt’s beim kostenlosen Girokonto der comdirect neben der kostenlosen Kreditkarte von VISA auch noch ein kostenloses Tagesgeld PLUS-Konto dazu, mit derzeit 1,75 Prozent Zinsen bei einem Sparbetrag bis zu 5.000 Euro, darüber hinaus sind die Zinsen geringer.

Doch gerade das kostenlos ohne Mindestgeldeingang und die kostenlose VISA Card machen das kostenlose Girokonto der comdirect für viele Kunden sehr attraktiv.

Mehr Informationen zum kostenlosen Girokonto der comdirect gibt es hier:


comdirect - giro + 1 Euro

2 Antworten auf „Kostenloses Girokonto der comdirect – Kostenlos ohne Mindestgeldeingang“

  1. Pingback: Kreditkarte.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*