Kfz-Versicherung auf 2017 wechseln – Endspurt der Kfz-Hauptsaison!

Die Zeit rennt, wenn Sie auf kommendes Jahr Ihre Kfz-Haftpflicht wechseln wollen! Noch bis zum 30. November 2016 können Sie Ihre Kfz-Versicherung zum Jahresende kündigen. Dann können Sie ab 2017 mit einer neuen Autoversicherung unterwegs sein. Es ist Endspurt in der Kfz-Hauptsaison! Das Ende der Wechselphase, und damit der Wechselmöglichkeit für die Kfz-Versicherung, kommt immer näher.

Diese Dinge sind beim Wechseln der Autoversicherung wichtig:

  • Das Einhalten der Kündigungsfrist
  • Das Einhalten der Schriftform bei der Kündigung der Kfz-Versicherung
  • Die Suche nach einer neuen Kfz-Versicherung

KFZ Versicherung
Vergleichen Sie jetzt mit dem kostenlosen Onlinerechner von Tarifcheck24 Ihre KFZ Versicherung und sparen Sie bis zu 85% im Jahr!


Jetzt kostenlos vergleichen auf Tarifcheck24.de


Der Kündigungsstichtag für die Kfz-Versicherung ist der 30. November 2016. Die Kündigung bedarf der Schriftform. Das Schreiben muss spätestens am Stichtag bei dem Autoversicherer eingehen, damit die Kfz-Haftpflicht auf Ende 2016 gekündigt werden kann. Am besten per Einschreiben mit Rückschein abschicken, dadurch kann der rechtzeitige Versand des Kündigungsschreibens für die Kfz-Versicherung nachgewiesen werden.

Eine neue Kfz-Haftpflicht für 2017 lässt sich beispielsweise mit einem Kfz-Rechner finden. Doch die Zeit drängt, der Monat ist schneller um, als manchmal gedacht. Wer im kommenden Jahr bei der Kfz-Versicherung sparen will, muss sich nun beeilen. Mit einem Kfz-Versicherungsvergleich kann in der Kfz-Versicherung Hauptsaison 2016 die passende Autoversicherung für 2017 gefunden werden.

3 Antworten auf „Kfz-Versicherung auf 2017 wechseln – Endspurt der Kfz-Hauptsaison!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*