Home » Archiv

USA: Artikel in der Kategorie USA

Allgemein, USA, Wirtschaft »

[3 Februar 2017 | Keine Kommentare | ]

Ich träumte lange davon, eines Tages in den USA leben, und dort schreiben zu können. Dieser Traum starb über die vielen Jahrzehnte nie so ganz, auch wenn die Umstände diesen immer wieder zunichte machten. Und dann kam der Tag, an dem tatsächlich Donald Trump zum neuen US-Präsidenten gewählt wurde. An diesem Tag habe ich meinen Traum ad acta gelegt. Er ist gestorben. Mit ihm die Hoffnung, dass aus dieser immer menschenfeindlicher werdenden Welt eines Tages wieder ein guter Ort werden könnte.

Allgemein, Finanzen, Geldanlage, USA, Wirtschaft »

[17 Januar 2017 | 2 Kommentare | ]

In drei Tagen wird der neue US-Präsident seinen Amtseid ablegen. Donald Trump wird dies vor dem Obersten Richter der USA tun, im Rahmen der Presidential Inauguration 2017. Inzwischen wird immer deutlich: die Rally an den Börsen nach der US-Wahl könnte bald enden. Der Grund dafür sind zum einen die Wirtschaftspläne von Trump, zum anderen die Besorgnis der Anleger, über mögliche Spannungen, die zwischen den USA und China die Handelsbeziehungen belasten könnten. Auch eine steigende Inflation in den Vereinigten Staaten dürfte die Anleger gerade kalt lassen. Das Werthstein Institut hatte direkt …

Allgemein, Auto, Unternehmen, USA »

[11 Januar 2017 | Keine Kommentare | ]

Volkswagen hat sich dazu bereit erklärt, die Zahlung von Bußgeldern und Strafen in Höhe von insgesamt 4,3 Milliarden US-Dollar vorzunehmen. Dies teilte der Autohersteller heute Abend mit. Die Vereinbarung mit der US-Regierung sieht zugleich die Bestellung eines unabhängigen Monitors für drei Jahre vor, so der Konzern. VW-Vorstand Matthias Müller im Pressestatement: „Volkswagen bedauert die Handlungen, die zur Dieselkrise geführt haben, zutiefst und aufrichtig. Wir werden weiter mit Nachdruck den Wandel im Denken und Handeln vorantreiben.“

Allgemein, Börse, USA, Wirtschaft »

[11 Januar 2017 | Keine Kommentare | ]

Heute Nachmittag wird der neue US-Präsident seine erste Amtsrede halten. Nach wie vor weiß niemand, in welche Richtung die Wirtschaftspolitik von Donald Trump wirklich gehen wird. Die Bedeutung der heutigen Rede ist deshalb groß, auch für Anleger, Investoren, und die Börsen in der ganzen Welt.

Allgemein, Auto, Börse, Unternehmen, USA »

[9 November 2016 | Ein Kommentar | ]

Viele haben es nicht erwartet, und dennoch war es fast absehbar: Donald Trump wird der neue US-Präsident. Inzwischen macht sich dies auch bei den Aktien deutscher Autohersteller bemerkbar, die ins Minus rauschen.

Allgemein, Börse, USA »

[8 November 2016 | Keine Kommentare | ]

Die Aktienmärkte in Deutschland und den USA befinden sich heute leicht im Minus, aber wirkliche Ausschläge gibt es am Entscheidungstag der US-Wahl 2016 noch nicht. Es ist, als würden die Finanzmärkte ein wenig den Atem anhalten, bis das Ergebnis der Präsidentenwahl bekannt ist.

Allgemein, Börse, Gold, Rohstoffe, USA »

[7 November 2016 | Keine Kommentare | ]

Der DAX steigt an nach dem Statement des FBI in Sachen Hillary Clinton. Anleger können sich damit über steigende Aktienkurse freuen. Weniger erfreulich ist dies hingegen in Sachen Goldpreisentwicklung. Der Preis für die Feinunze Gold verliert mehr als ein Prozent, und bewegt sich aktuell unter der Marke von 1.300 Dollar.

Allgemein, Börse, USA »

[4 November 2016 | 2 Kommentare | ]

Es sind die Tage des Schicksals, nicht nur für die USA. Die Präsidentenwahl wirkt bereits jetzt auf die Märkte ein. Ein Sieg des Republikaners Donald Trump dürfte die Lage noch verschärfen. Die Reaktion der Börsen könnte weltweit dramatisch sein. Droht gar ein Börsencrash bei einem Trump-Sieg?

Allgemein, Euro und Euro-Zone, Großbritannien, USA »

[29 August 2016 | Keine Kommentare | ]

Die Welt der Leitzinsen geht weiter in zwei Richtungen. Während die US-Notenbank eine weitere Erhöhung des Leitzins in Aussicht gestellt hat, hat die Bank of England den Leitzins kürzlich erst gesenkt. Getrieben von der Angst um die Brexit-Folgen sank der Hauptrefinanzierungssatz für die Banken um 25 Basispunkte auf nur noch 0,25 Prozent.

Allgemein, Börse, USA »

[8 Juli 2016 | Keine Kommentare | ]

Auch wenn die Arbeitslosenquote in den USA von 4,7 Prozent auf 4,9 Prozent stieg, beflügelten die heute veröffentlichten Arbeitsmarktdaten der USA die Aktienmärkte. Statt der prognostizierten 180.000 Stellen stieg die Anzahl der neu geschaffenen Stellen im Juni 2016 um 287.000 Stellen an. Damit zeigt sich der US-Arbeitsmarkt von einer erstaunlich guten Seite, was sich zugleich auf die weitere Entwicklung des Leitzins in den USA auswirken könnte. Die kommenden geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank könnten davon getragen werden. Es scheint nun wahrscheinlich, dass die Federal Reserve in ihrer nächsten Sitzung eine Erhöhung …