Rentenerhöhung 2017

Die Renten werden im kommenden Jahr aller Voraussicht nach steigen. Dies jedoch weit weniger, als noch in diesem Jahr. Wie die Deutsche Rentenversicherung heute bekanntgab, dürften Deutschlands Rentner im kommenden Jahr mit einer Rentenerhöhung rechnen, die bei bis zu 2,0 Prozent liegt.

In diesem Jahr stiegen die Renten in Ostdeutschland um 5,95 Prozent an, in Westdeutschland um 4,25 Prozent. Dies war die höchste Rentenerhöhung seit 23 Jahren. „Rentenerhöhung 2017“ weiterlesen

Rentenerhöhung 2016 Die Renten steigen deutlich an

Ab Juli 2016 bekommen die Rentner in Deutschland deutlich höhere Renten als bisher. Die Rentenerhöhung 2016 bedeutet einen starken Anstieg der Zahlungen aus der Gesetzlichen Rentenversicherung. Die Rentner in Westdeutschland erhalten 4,25 Prozent mehr Rente ab diesem Sommer, die Rentner in Ostdeutschland, aufgrund der dort stärkeren Entwicklung der Löhne und Gehälter, sogar 5,95 Prozent mehr. „Rentenerhöhung 2016 Die Renten steigen deutlich an“ weiterlesen

Rentenerhöhung 2015 Höhere Renten ab Juli beschlossen

Das Bundeskabinett hat heute die Rentenerhöhung 2015 beschlossen. Damit werden Deutschlands Rentner ab 1. Juli dieses Jahres höhere Renten erhalten, und dies deutlich. Die Renten im Westen Deutschlands werden um 2,1 Prozent erhöht, die Renten im Osten werden, aufgrund der dort besseren Lohn- und Gehaltsentwicklung, sogar um 2,5 Prozent nach oben hin angepasst. „Rentenerhöhung 2015 Höhere Renten ab Juli beschlossen“ weiterlesen

Rentenerhöhung 2015 mit starkem Anstieg der Altersbezüge

Wie das Bundesarbeitsministerium heute bekanntgab, fällt die Rentenerhöhung in 2015 deutlich aus. Im Westen Deutschlands werden die Renten um 2,1 Prozent steigen, im Osten sollen die Renten um 2,5 Prozent angehoben werden.Die gut 20 Millionen bundesdeutschen Rentner können sich damit über eine satte Erhöhung ihrer Altersbezüge freuen. „Rentenerhöhung 2015 mit starkem Anstieg der Altersbezüge“ weiterlesen

Rentenreform 2014: Millionenschwere Propaganda für ein Rentenpaket

Also mal ehrlich. Manchmal fragt man sich schon, ob die Leute in der #GroKo eigentlich noch richtig ticken. Da geht das Rentenpaket durch das Kabinett, wird dort beschlossen, erreicht noch nicht mal den Bundestag und schon wird eine millionenschwere Propaganda für ein Rentenpaket, das noch nicht mal Gesetz ist. Das ist die Rentenreform 2014 und irgendwie kommt da bei einigen der Verdacht auf, die neue Arbeitsministerin Andrea Nahles ziehe das Ganze nur deshalb so schnell durch, um ihre eigene Partei für die anstehenden Europawahlen schon mal im Vorfeld einen kräftigen Schub zu geben. „Rentenreform 2014: Millionenschwere Propaganda für ein Rentenpaket“ weiterlesen