Die Riester Rente: Welche Folgen hat das Nichtzahlen des Mindesteigenbetrages bei der Riester Rente?

Der Mindesteigenbetrag ist eine wichtige Sache bei der Riester Rente, auch wenn der Name leider etwas eigentlich Falsches signalisiert. Der Riester Renten Mindesteigenbetrag sagt nämlich nichts darüber aus, wie viel man mindestens in den Riester Vertrag einzahlen muss, sondern wie viel Einlage jährlich in der Riester Rente angespart werden muss, um die volle staatliche Förderung zu erhalten. „Die Riester Rente: Welche Folgen hat das Nichtzahlen des Mindesteigenbetrages bei der Riester Rente?“ weiterlesen

Die Antworten zur Riester Rente: Wie hoch ist der Mindesteigenbetrag bei der Riester Rente?

Die Riester Rente ist eine staatlich geförderte Private Altersvorsorge. Die Zuschüsse, die gezahlt werden, werden direkt auf den Riester Renten Vertrag eingezahlt – und bringen damit weiterhin Zinsen. Die maximale Fördersumme je Einzelperson beträgt inzwischen 154,- Euro jährlich. Dies erfordert jedoch die Einzahlung von 4 Prozent des jährlichen Bruttogehaltes. Dazu kommen Kinderzuschüsse, wenn Kinder vorhanden und diese unter 18 Jahre alt sind. Neben diesem Höchstbetrag für die Fördersumme bei der Riester Rente gibt es jedoch auch einen Mindesteigenbetrag. „Die Antworten zur Riester Rente: Wie hoch ist der Mindesteigenbetrag bei der Riester Rente?“ weiterlesen

Die wichtigsten Antworten zur Riester Rente: Wer bekommt die staatliche Förderung für die Riester Rente?

Inzwischen wissen viele, dass es die Riester Rente gibt, wer aber denn nun genau die Förderung erhält, das ist vielen immer noch unklar – leider. Damit dies nicht mehr so ist, machen wir derzeit ein Riester Renten Special, das alle wichtigen Fragen zur Riester Rente beantwortet. Auch jene wichtige Frage, wer die staatlichen Zuschüsse für den Riester Renten Vertrag denn nun eigentlich bekommt. „Die wichtigsten Antworten zur Riester Rente: Wer bekommt die staatliche Förderung für die Riester Rente?“ weiterlesen

30 Fragen zur Riester Rente – Und die Antworten zur Privaten Altersvorsorge Nr. 1

Im Laufe der nächsten 30 Tage werden Sie hier die 30 wichtigsten Fragen zur Riester Rente finden – und die Antworten auf die Fragen zu der Privaten Altersvorsorge, die ungeschlagen die Nr. 1 der Vorsorgemöglichkeiten ist zur Ergänzung der Gesetzlichen Rentenversicherung. „30 Fragen zur Riester Rente – Und die Antworten zur Privaten Altersvorsorge Nr. 1“ weiterlesen