UmweltBank Geschäftsvolumen steigt 2013 auf über 2,7 Milliarden Euro

118.000 Mangoven wurden für Neukunden gepflanzt, das Geschäftsvolumen stieg 2013 auf über 2,7 Milliarden Euro und der Jahresüberschuss wuchs um 11,7 Prozent auf nunmehr 13,4 Millionen Euro – dies teilte die UmweltBank heute im Rahmen der Bekanntgabe ihrer Zahlen für 2013 mit. Damit geht der kontinuierliche Wachstumskurs der Bank weiter, mehr als 114.000 Kunden sind bei der „grünen“ Bank mittlerweile an Bord und sparen dort entweder ihr Geld oder sichern sich dort die Finanzierung für ihre Umweltprojekte. „UmweltBank Geschäftsvolumen steigt 2013 auf über 2,7 Milliarden Euro“ weiterlesen

Nachhaltige Geldanlage Aktuelle Bankenumfrage der Verbraucherzentrale NRW

Wie nachhaltig ist die Nachhaltige Geldanlage wirklich? Diese Frage stellt sich bereits seit vielen Jahren, nun hat sich die Verbraucherzentrale NRW mit einer Umfrage an Deutschlands Banken gewandt und dabei festgestellt, dass 68 Prozent der gut 340 befragten Geldinstitute Möglichkeiten für die nachhaltige Geldanlage anbieten. „Nachhaltige Geldanlage Aktuelle Bankenumfrage der Verbraucherzentrale NRW“ weiterlesen

Geld investieren in den Klimaschutz und hohe Renditen erhalten

Tagesgeldkonten und Festgeldanlagen werfen keine hohen Renditen mehr ab, und viele Anleger wollen zudem „etwas Gutes“ tun mit ihrer Geldanlage und wollen deshalb Geld investieren in den Klimaschutz – und gleichzeitig hohe Renditen erhalten. Doch wie seriös ist die Anlage in die Energiewende denn und wie sieht es wirklich aus mit der vermeintlich gesetzlich garantierten Rendite? Die Verbraucherzentrale NRW warnte heute in einer Stellungnahme vor unseriösen Finanzvermittlern bei Beteiligungen an Wasserkraft-, Wind-, Solar- und Biogasanlagen. „Geld investieren in den Klimaschutz und hohe Renditen erhalten“ weiterlesen

ÖKO-TEST Sichere ökologische Geldanlagen

Wie sauber und zugleich rentabel können ökologische Geldanlagen wirklich sein? Die Zeitschrift ÖKO-TEST hat für ihre neue Ausgabe 72 Sparanlagen sowie 52 nachhaltige Investmentfonds unter die Lupe genommen und dabei festgestellt, dass Fonds nicht immer auch das enthalten, was draufsteht. So überzeugten lediglich neun (!) der Fonds mit ihrer „ethisch-ökologisch einwandfreien Anlagepolitik“, wie ÖKO-TEST heute erklärte. In anderen Fonds, die ihm Test nicht überzeugen konnten, fanden sich beispielsweise Aktien von Waffenproduzenten. „ÖKO-TEST Sichere ökologische Geldanlagen“ weiterlesen

Ökologische Riester-Rente im Test

Tests sind nur so gut wie ihre Tester. Dies können wir im Alltag immer wieder feststellen anhand der mannigfaltigen Prüfsiegel, die es mittlerweile in Deutschland gibt. Besser sind da die Tests von ÖKO TEST und Stiftung Warentest, die meist deutlich hilfreicher – und vor allem auch unabhängiger sind. In ihrem neuen Ratgeber Rente Geld Versicherungen 2011 hat ÖKO TEST nun zahlreiche Finanzprodukte unter die Lupe genommen, unter anderem die ökologische Riester-Rente. „Ökologische Riester-Rente im Test“ weiterlesen

EthikBank wird transparenter – Sozialökologische Anlagegrundsätze werden eingehalten

Von Umwelt und Ethik zu sprechen, fällt vielen leicht. Gesagt ist schnell etwas, und die Werbung verspricht sowieso viel. Doch was wird von all dem wirklich eingehalten? Die EthikBank hat sich nun zu noch mehr Transparenz entschlossen und sich testen lassen. Das Ergebnis ist glasklar: die Bank hat „ihre Anlagekriterien in der Praxis jederzeit eingehalten“! „EthikBank wird transparenter – Sozialökologische Anlagegrundsätze werden eingehalten“ weiterlesen