Kostenloses Girokonto oder mit Kontoführungsgebühren?

Die Zeiten, in denen viele Banken ihre Girokonten kostenlos anboten, sind vorbei. Die Strafzinsen von minus 0,40 Prozent, die Banken für Einlagen bei der Europäischen Zentralbank bezahlen, zeigen immer mehr ihre Wirkung. Dazu kommt natürlich das Zinstief bei Tagesgeld, Festgeld und anderen Sparprodukten, das auf die Einnahmen der Banken wirkt. „Kostenloses Girokonto oder mit Kontoführungsgebühren?“ weiterlesen

Girokonto mit Prämie

Die Zeiten, in denen es Prämien für die Eröffnung von Tagesgeldkonto und Festgeld gab, sind weitestgehend vorbei. Spannende Angebote gibt es jedoch im Bereich Girokonto mit Gutschrift. Auch die 1822direkt hat seit heute wieder ein Jubiläumsangebot laufen. Mit der 150 Euro Gutschrift beim Girokonto wird das 20 jährige Jubiläum gefeiert. „Girokonto mit Prämie“ weiterlesen

Strafzinsen für Sparer – Akzeptieren, Bank wechseln oder Anlageart wechseln?

Immer mehr Banken führen Strafzinsen für höhere Anlagebeträge auf Tagesgeldkonten und Girokonten ein. Noch liegen diese Beträge über den von Kleinsparern. Doch ist die Tür für Strafzinsen auf Spareinlagen und Sichteinlagen erst einmal geöffnet… Dann wird sie eines Tages noch viel mehr Sparer betreffen. „Strafzinsen für Sparer – Akzeptieren, Bank wechseln oder Anlageart wechseln?“ weiterlesen

Geldanlage zwischen niedrigen Zinsen und Social Trading

Für Laien erscheint das Thema Geldanlage in Deutschland ein schwieriges Thema geworden zu sein. Die Zinsen für Tagesgeldkonten sind niedrig, Festgeldkonten lohnen sich meist nur mit kurzen bis mittleren Laufzeiten. Die Sparbuch-Zinsen kann man meist ganz vergessen. Und alles andere erscheint den deutschen Sparern als böhmische Dörfer, die sie nicht verstehen. „Geldanlage zwischen niedrigen Zinsen und Social Trading“ weiterlesen

Volkswagen Bank senkt Sollzinssätze für Dispokredite und Überziehungskredite #Girokonto

Die VW Bank senkt zum 20. Juni 2016 die Sollzinssätze für Dispokredite und Überziehungskredite, dies teilte die Bank heute mit. Beim Volkswagen Bank Girokonto liegen die Zinsen für Dispositionskredite dann auf 8,99 Prozent p.a., für Überziehungskredite ebenfalls auf 8,99 Prozent p.a. Aktuell liegen beide Zinssätze auf 9,05 Prozent p.a. „Volkswagen Bank senkt Sollzinssätze für Dispokredite und Überziehungskredite #Girokonto“ weiterlesen

ING-DiBa ändert Konditionen für Girokonto, Extra-Konto und Festgeld

Die Direktbank hat auf heute die Konditionen für das ING-DiBa Girokonto geändert. Der variable Sollzins für den Dispokredit und Überziehungskredit wurde gesenkt, und beträgt nach Angaben der Bank einheitlich 6,99 Prozent. Gesenkt wurde auch der variable Extra-Konto Zins für das Tagesgeldkonto der ING-DiBa. Dieser wurde auf 0,35 Prozent p.a. bis 100.000 Euro, für jeden Euro darüber auf 0,15 Prozent p.a. gesenkt. Neukunden erhalten für ihr erstes Extra-Konto einen Zinssatz von 1,00 Prozent, der für vier Monate ab Eröffnung des Tagesgeldkontos garantiert ist. Die Verzinsung gilt für Anlagebeträge von bis zu 100.000 Euro. „ING-DiBa ändert Konditionen für Girokonto, Extra-Konto und Festgeld“ weiterlesen

Top Ten Geldanlage im April 2016 – Girokonto vorn, Fonds und Aktien abgeschlagen

Die Zinsen können besser sein. Dennoch ist die Sparneigung im April 2016 laut comdirect Spar- und Anlageindex auf ein neues 12-Monatshoch gestiegen. Zu den beliebtesten Anlagearten zählten im vergangenen Monat das Girokonto mit 60 Prozent, das Sparbuch mit 54 Prozent und das Tagesgeld mit 40 Prozent. Abgeschlagen landen Fonds mit 19 Prozent und Aktien mit 17 Prozent auf den Plätzen neun und zehn. „Top Ten Geldanlage im April 2016 – Girokonto vorn, Fonds und Aktien abgeschlagen“ weiterlesen

Mehrheit bevorzugt kostenlose Girokonto – Sparneigung mit 12-Monatshoch

Der comdirect Spar- und Anlageindex für April 2016 zeigt zwei Dinge ganz klar auf: die Sparneigung zieht wieder an, und stieg im vergangenen Monat auf ein neues 12-Monatshoch. Zudem bevorzugt die Mehrheit der Bundesbürger ein kostenloses Girokonto. Für sie gehört laut comdirect die „kostenlose Kontoführung zum Service einer guten Bank“. „Mehrheit bevorzugt kostenlose Girokonto – Sparneigung mit 12-Monatshoch“ weiterlesen