Deutsche Bank-Aktie folgt Gerüchten und fällt ins Minus

Seit gestern ist die Bankenwelt in Deutschland wieder einmal eine andere. Ein Gerücht geht um an den Börsenplätzen in London und Frankfurt, dass die Deutsche Bank ihr Kapital erhöhen will. Oder gar muss? Die Deutsche Bank-Aktie folgt den Gerüchten heute und fällt ins Minus. Braucht der Primus der deutschen Bankenbranche Geld? „Deutsche Bank-Aktie folgt Gerüchten und fällt ins Minus“ weiterlesen

Geld richtig anlegen – und dabei wirkliche Rendite verdienen

Reich werden ist möglich, aber man muss es richtig machen. Dies mag die Devise von Phil Town, dem Multimillionär und Investmentgröße sein. Seiner Ansicht nach ist es möglich, Geld richtig anzulegen – und dabei wirkliche Rendite zu verdienen. Doch wie geht es richtig, das mit dem Geld anlegen und richtige Rendite dabei abzusahnen? „Geld richtig anlegen – und dabei wirkliche Rendite verdienen“ weiterlesen

Geld richtig anlegen – Und nicht dem Finanzberater überlassen

Die Finanzkrise hat ihre Spuren hinterlassen – bei jedem von uns. Und viele stellen sich die Frage: Wie kann ich mein Geld richtig anlegen, und muss es nicht dem Finanzberater überlassen, der es möglicherweise sowieso verspekuliert? Mit der richtigen Geldanlage sicher durch die Krise, darum geht es. Denn die nächste Krise kommt bestimmt. Doch wo bekomme ich Ratschläge und Tipps her, wie ich es richtig machen kann? „Geld richtig anlegen – Und nicht dem Finanzberater überlassen“ weiterlesen

Das Buch, das jeder braucht: Lexikon der Finanzirrtümer

Der Finanzexperte Max Otte, dessen Buch „Der Crash kommt“ bereits vor einiger Zeit erfolgreich einschlagen hat, fasst klar in Worte, wie wichtig das „Lexikon der Finanzirrtümer ist: „Der neue Goldstandard für Finanzratgeber – umfassend, gut lesbar und sehr nützlich.“ Und genau das fällt auch beim Lesen auf: Die Fragen, die man sich selbst gestellt hat, werden in manchen Fällen anders beantwortet, als man erwartet hätte. „Das Buch, das jeder braucht: Lexikon der Finanzirrtümer“ weiterlesen

In dem von uns steckt ein wenig Lichter oder: Von einem, der auszog, einen Weg aus seiner Krise zu finden

Horst Lichter, der Clown unter den Fernsehköchen, der mit der fixen Zunge und den lachenden Auge. Der Mann, der unterhalten kann und einen zum Lachen bringt. Dieser Mann soll eine Krise gehabt haben? Unglaublich für viele, aber wahr. „In dem von uns steckt ein wenig Lichter oder: Von einem, der auszog, einen Weg aus seiner Krise zu finden“ weiterlesen

Krisen führen zu Veränderungen – Nur der Kopf muss aus dem Sand

Die Welt wird überzogen von einer Krise. Das ist eine Tatsache und lässt sich auch nicht beschönigen. Doch wer nun nur noch den Kopf in den Sand steckt, der wird morgen ganz am Rande stehen. Krisen bedeuten auch immer zugleich Chancen, und wer auch in allem Negativen das Positive sieht, der wird morgen nicht im Abseits sein. „Krisen führen zu Veränderungen – Nur der Kopf muss aus dem Sand“ weiterlesen

Warren Buffett – Ein Name, der Investmentgeschichte schrieb (und schreibt!)

Langsam geht er auf die 80 zu, der Mann, der sich mit seinen Anlagestrategien selbst ein Denkmal setzte. Durch antizyklische Zukäufe und durch gezielte Wege häufte er sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte ein Vermögen hat. Nach einer Forbes-Schätzung vom vergangenen Jahr ist er, mit einem Privatvermögen von 62 Milliarden US Dollar, der reichste Mensch der Welt. Bereits im Alter von sechs Jahren zeigte er seine ungewöhnlichen Geschäftsfähigkeiten. „Warren Buffett – Ein Name, der Investmentgeschichte schrieb (und schreibt!)“ weiterlesen

Willkommen in der Krise – Ein Buchtipp der besonderen Art

Die Finanzmarktkrise hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft als Ganzes, sondern vor allem auch für jeden einzelnen Menschen, der in ihr lebt. Das Ungemach der Finanzen, was sich inzwischen über die ganze Welt ausgebreitet hat wie ein Gift, das allem schadet, was es berührt, hat die Welt in die Krise geführt. Wie die Wirtschaft und die einzelnen Länder aus dem Abgrund hervor kommen werden, kann nicht gesagt werden. Es gibt unzählige Lösungsansätze, jedoch kein einziger davon scheint bis jetzt wirklich zu greifen. Was also aus der Finanzwelt werden wird und dem weltumspannenden Finanzennetz, dies wird sich erst im Laufe der nächsten Jahre zeigen. „Willkommen in der Krise – Ein Buchtipp der besonderen Art“ weiterlesen

Macht und Verantwortung – Was ist eigentlich „Macht“?

Die Finanzkrise zieht sich inzwischen länger als ein Jahr dahin, und sie überzieht auch die ganze Welt mit finanziellen Einbrüchen, mit Verlusten, mit wirtschaftlichen Problemen und und und. Kein einziges Land kann sich mehr dem Drama der Krise der Finanzwirtschaft entziehen, die kleinen Länder sind ebenso betroffen wie die großen Wirtschaftsnationen USA, Russland, die gesamten Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und auch China. Diese Krise wird die Welt verändern, „Macht und Verantwortung – Was ist eigentlich „Macht“?“ weiterlesen