Bitcoin Kursentwicklung August 2016 – Bitcoin verliert zum Monatsanfang weiter

Nachdem der Bitcoin einen starken Anstieg vorweisen konnte, drehte sich das Blatt. Die digitale Währung verliert im Moment. Auch die Bitcoin Kursentwicklung August 2016 ist alles andere als positiv. Der BTC-EUR liegt bei nur noch 560,4600 Euro (Stand: 13:51:00 Uhr), was einen Rückgang um 0,88 Prozent und ein Minus von 4,9700 Euro gegenüber der Eröffnung bedeutet. Damit ist zugleich das bisherige Tagestief des Bitcoin erreicht, bei der Eröffnung lag der BTC-EUR auf 565,1800 Euro je Bitcoin. „Bitcoin Kursentwicklung August 2016 – Bitcoin verliert zum Monatsanfang weiter“ weiterlesen

Was ist die richtige Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen?

Die Zinsen für Spareinlagen sind bei den meisten Banken mies. Je nach Bank werden sogar gar keine Zinsen mehr gezahlt. Oder die Sparzinsen sind negativ. Darin spiegelt sich der niedrige Leitzins wieder: Dieser treibt die Zinsen für Sparbücher und Co. immer weiter in den Keller. Eine Zinswende ist jedoch in den nächsten Monaten nicht in die Sicht. „Was ist die richtige Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen?“ weiterlesen

Bitcoin weiter über 600 Euro – Stabile Kursentwicklung im Juli 2016

Während der Bitcoin über Jahre hinweg mit hoher Volatilität zu kämpfen hatte, sieht die Kursentwicklung im Moment ganz anders aus. Das Brexit-Votum scheint der digitalen Währungen einen Auftrieb gegeben zu haben, der nach wir vor anhält. Der Bitcoin hält sich seit mehreren Tagen über der Marke von 600 Euro je BTC, ohne große Ausschläge nach oben oder unten. Die Kursentwicklung des Bitcoin im Juli 2016 ist damit weiter positiv zu bewerten. Die Kritiker, die den Bitcoin als Anlageart und als Zahlungsmöglichkeit ablehnen, hatten immer vor der hohen Volatilität gewarnt. Genau diese ist jedoch im Moment nicht vorhanden, anders sieht es indes mit dem Britischen Pfund aus. „Bitcoin weiter über 600 Euro – Stabile Kursentwicklung im Juli 2016“ weiterlesen

Bitcoin zum Wochenbeginn im Plus

Aktuell kann sich der Bitcoin über einen wieder steigenden Kurs freuen. Während es vergangene Woche teilweise bergab ging mit dem BTC-EUR Kurs, steht der Bitcoin heute wieder im Plus. Aktuell (Stand 12:44:00 Uhr) liegt der Kurs des BTC auf 604,0500 Euro. Dies bedeutet einen Anstieg von 10,5800 Euro gegenüber der Handelseröffnung. Der Kursanstieg beim BTC-EUR beläuft sich damit auf 1,78 Prozent. „Bitcoin zum Wochenbeginn im Plus“ weiterlesen

DAX verliert nach Brexit-Entscheidung weiter – Bitcoin und Gold mit Preisanstieg

Der DAX muss auch zu Beginn der ersten Handelswoche nach dem Referendum weiter Einbußen hinnehmen. Am Freitag schloss der Handel nach der Brexit-Entscheidung mit einem Minus von 6,82 Prozent auf nur noch 9.557,16 Punkten. Zur Eröffnung des heutigen Handelstages lag der deutsche Leitindex auf nur noch 9.516,92 Punkten, und musste bis jetzt (Stand 27. Juni 2016, 12:09:40 Uhr) 1,57 Prozent und 149,91 Punkte abgeben. Der Kurs des DAX lag damit zum genannten Zeitpunkt auf nur noch 9.407,25 Punkten. „DAX verliert nach Brexit-Entscheidung weiter – Bitcoin und Gold mit Preisanstieg“ weiterlesen

Handel mit Währungen und Bitcoin vor dem Brexit-Referendum besonders attraktiv für Anleger? #Forex

Der 23. Juni 2016 könnte Europa für immer verändern. An diesem Tag steht das Referendum in Großbritannien an, dessen Ergebnis der #Brexit, aber auch das #Remain, der Verbleib in der EU, sein könnte. Vor diesem Tag stellt sich für Anleger die Frage, wie sie mit dem, was möglicherweise kommt, umgehen werden. Während der Goldpreis in der letzten Woche sehr stark war, zeigt sich der DAX zum Start dieser Handelswoche stark. „Handel mit Währungen und Bitcoin vor dem Brexit-Referendum besonders attraktiv für Anleger? #Forex“ weiterlesen

Bitcoin als Zahlungsmittel bei Streamingdiensten und Co.?

Beim Onlinemagazin t3n wird mittlerweile ein Teil des Gehalts in Bitcoin ausgezahlt. Damit ist das Unternehmen yeebase media GmbH, das hinter t3n steht, wohl eines der innovativsten überhaupt in Deutschland. Andreas Lenz, Mitbegründer des Verlags und Geschäftsführer, hat heute.de ein Interview zur Gehaltsumwandlung in Bitcoin gegeben, das durchaus bemerkenswert ist. „Bitcoin als Zahlungsmittel bei Streamingdiensten und Co.?“ weiterlesen