Kreditkarte volldigitalisiert beantragen – Bequemer geht Kreditkarte beantragen nicht!

Das Internet ist immer wichtiger geworden, wenn es um Bankgeschäfte geht. Viele Verbraucher eröffnen ihr Girokonto mittlerweile im Internet, oder beantragen eine Kreditkarte. Je nach Bank ist es inzwischen auch möglich, die Kreditkarte volldigitalisiert zu beantragen. Bequemer geht das Kreditkarte beantragen einfach nicht! „Kreditkarte volldigitalisiert beantragen – Bequemer geht Kreditkarte beantragen nicht!“ weiterlesen

Finanztest Jahrbuch 2019 – 90 Tests und Reports über Finanzierungen, Sparen und Versicherungen

Das Finanztest Jahrbuch 2019 kommt mit einer Menge Input und Infos daher. 90 Tests und Reports über Finanzierungen, Sparen und Versicherungen gibt es von der Zeitschrift der Stiftung Warentest zu lesen. Die unabhängige Stiftung hat mit ihrer Zeitschrift Finanztest längst eine Leserschaft gewonnen, zu der auch ich gehöre. Das Finanztest Jahrbuch 2019 ist wieder mal ein Highlight für die Menschen, Verbraucher und Unternehmer, die sich für das Thema Finanzen interessieren. Nur eines habe ich zu bemängeln: Das Format. In Hardcover gebunden wäre es zwar weniger erschwinglich, aber dafür besser zu transportieren. So sammeln sich schnell Ecken an. Und das ist schade bei einem Jahrbuch, dass man gerne auch in den kommenden Monaten noch lesen möchte. „Finanztest Jahrbuch 2019 – 90 Tests und Reports über Finanzierungen, Sparen und Versicherungen“ weiterlesen

Können Robo Advisor echten Investoren das Wasser reichen?

Mit Algorithmen statt mit Know-How zu einer überdurchschnittlich hohen Rendite? Immer wieder liest man von sogenannten Robo-Advisors, die dieselben Dienstleistungen wie menschliche Finanzberater erbringen, jedoch ein auf Algorithmen basierendes System nutzen, also automatisierte wie digitalisierte Wege beschreiten. Doch kann man den Robotern tatsächlich das Vertrauen schenken? „Können Robo Advisor echten Investoren das Wasser reichen?“ weiterlesen

Der Handel auf dem Devisenmarkt: eine Alternative für Anleger?

Angesichts des historischen Zinstiefes, dessen Ende noch lange nicht absehbar ist, suchen Anleger logischerweise nach Alternativen, um ihr Vermögen zu mehren. Denn risikolose Möglichkeiten der Geldanlage werfen nicht einmal genug Zinsen ab, um die Inflation auszugleichen. Wer sein Vermögen mehren möchte, muss also höhere Risiken auf einen Verlust hinnehmen und beispielsweise in Aktien oder Devisen investieren. Doch auch in diesen Märkten lässt sich das Risiko minimieren. Die Voraussetzung dafür: Anleger, die ihr Geld in Aktien oder Devisen investieren, müssen den jeweiligen Markt zumindest verstehen und sollten sich auch über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten. „Der Handel auf dem Devisenmarkt: eine Alternative für Anleger?“ weiterlesen

Der Börsenhandel: eine Alternative für Sparer

Seit Jahren sind die Zinsen auf einem absoluten Rekordtief. Sparer, die mehr aus ihrem Geld machen möchten, können sich also nicht mehr auf sichere Anlageklassiker wie Sparbuch oder Festgeldkonto verlassen. Wollen sie ihr Geld wirklich vermehren, müssen sie auf riskantere Anlageformen ausweichen und damit natürlich auch das Risiko eines Verlustes in Kauf nehmen. Aktienfonds gelten nach wie vor als sehr sichere Alternative, weil bei diesen das Risiko auf mehrere einzelne Titel verteilt ist. Die Anleger können aber auch selbst direkt an der Börse investieren, was mit einem höheren Risiko, aber auch mit größeren Gewinnchancen verbunden ist. „Der Börsenhandel: eine Alternative für Sparer“ weiterlesen

Woran erkennt der Verbraucher einen seriösen Finanzberater?

Nachdem es in den vergangenen Jahren vom Platzen der Dotcom-Blase über die globale Wirtschaftskrise bis hin zur spektakulären Staatspleite von Griechenland zu gewaltigen Verwerfungen auf den internationalen Finanzmärkten gekommen war, sind die Verbraucher mehr als verunsichert, wenn es um ihr Geld geht. Erschwerend kommt hinzu, dass die Verbraucher von unseriösen Angeboten geradezu überschüttet werden, die sie auf den ersten und auch den zweiten Blick nicht durchschauen. „Woran erkennt der Verbraucher einen seriösen Finanzberater?“ weiterlesen