Home » Archiv

Abwrackprämie: Artikel in der Kategorie Abwrackprämie

Abwrackprämie, Börse, Geldanlage »

[25 Januar 2012 | Keine Kommentare | ]

Das XTF-Segment für börsengehandelte Indexfonds wird von der Deutschen Börse weiter ausgebaut. Seit heute gibt es sechs neue Aktienindex-ETFs von Lyxor, die im XTF-Segment handelbar sind.

Abwrackprämie, Allgemein, Geld sparen, Geldanlage »

[8 November 2011 | Keine Kommentare | ]

Sparen kann sich immer noch lohnen, wenn man sich das richtige Sparkonto aussucht. Ein solches Konto zum Sparen ist das BMW Online-Sparkonto, das eine 2,70 Prozent Top-Verzinsung jährlich bietet. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Monatlich sind 2.000 Euro verfügbar, die Ersparnisse sind hoch abgesichert und zudem gibt es die hohen Zinsen von derzeit 2,70 Prozent p.a. Das BMW Online-Sparkonto lohnt sich also durchaus, und das bereits ab dem ersten Euro!

Abwrackprämie, Allgemein, Auto, Banken, Kredite »

[3 September 2010 | Keine Kommentare | ]

Das Auslaufen der Abwrackprämie und der starke Rückgang bei den Pkw-Neuzulassungen wirken sich auch auf das Kreditgeschäft in Deutschland aus. So ist im ersten Halbjahr dieses Jahres das Kreditvolumen gesunken, und eine rückläufige Tendenz sowohl bei Verbraucherkrediten als auch bei Unternehmenskrediten festzustellen.

Abwrackprämie, Allgemein, Auto, Kredite »

[6 Juli 2009 | Keine Kommentare | ]

Während die Abwrackprämie zum Kauf eines Neuwagens bereits vor Monaten auf den 31. Dezember 2009 festgeschrieben worden war (längste Dauer, jedoch keine Garantie, nur so lange, bis der Fördertopf leer ist), war die Aktien Umweltprämie bei easyCredit zeitlich begrenzt gewesen. Dies hat sich aber nun geändert – ab sofort läuft auch sie bis Ende dieses Jahres.Doch was ist die Aktion Umweltprämie von easyCredit eigentlich?

Abwrackprämie, Allgemein, Auto, Kredite »

[18 Juni 2009 | Ein Kommentar | ]

Noch 382.173 Anträge sind möglich auf die Gewährung der Abwrackprämie. Nicht mehr viel ist also übrig von den zwei Millionen Umweltprämien-Anträgen. Es wird also Zeit, wenn man noch in den Genuß der 2.500 Euro kommen möchte, die aus dem staatlichen Fördertopf kommen.

Abwrackprämie, Allgemein, Auto »

[10 Juni 2009 | Keine Kommentare | ]

Wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle heute Nachmittag bekannt gab, haben die Reservierungsbescheide nun eine verlängerte Frist von neun Monaten erhalten. Längstens gilt die Reservierung eines Neu- oder Jahreswagens, für den die Abwrackprämie beantragt werden kann, bis zum 30. Juni des nächsten Jahres. Es lohnt sich nun also noch mehr, einen Neuwagen zu kaufen.

Abwrackprämie, Auto, Geld sparen, Kfz-Versicherung, Versicherungen »

[10 Juni 2009 | Ein Kommentar | ]

Sie denken, Autoversicherungen haben starre Tarife? Mitnichten! Das Gegenteil ist der Fall. Und so berichtete die Zeitschrift „Finanztest“ inzwischen auch von der Bedeutung von Änderungen für die Höhe der Beiträge für die Kfz-Versicherung.
Deshalb ist ein Umzug näher an den Arbeitsplatz oder in ein Haus oder eine Wohnung mit angelagerter Garage durchaus einige Euro wert,

Abwrackprämie, Allgemein, Auto, Pressemitteilungen, Statistiken »

[3 Juni 2009 | Keine Kommentare | ]

Wie die neueste Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes, des KBA, zeigt, ist der Trend zu kleinen Autos weiter ungebremst. Deswegen steigen auch im vergangenen Monat, im Mai 2009, die Zulassungszahlen für PKW weiter an. Dies ist wohl auch eine klare Folge der staatlichen Bezuschussung mittels der Abwrackprämie.

Abwrackprämie, Allgemein, Auto, Finanzen, Kredite »

[16 Mai 2009 | Ein Kommentar | ]

Nach der Aufstockung der Fördermittel für die Abwrackprämie ist nun eines klar: Es sind immer noch 550.917 Anträge möglich. Und das sollte man sich nicht entgehen lassen, schließlich sind 2.500 Euro nicht gerade ein kleiner Klacks. Wenn man einen Kleinwagen kauft, kann die vom Staat zugesteuerte Abwrackprämie schon ein Viertel oder gar noch mehr des Kaufpreises des Neuwagens betragen. Eine prima Sache also.

Abwrackprämie, Allgemein, Auto, Deutschland, Kredite »

[7 Mai 2009 | Ein Kommentar | ]

Exakt 1.400.208 Anträge auf Gewährung der Abwrackprämie wurden bis einschließlich gestern beim BAFA, dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, gestellt. Je gewährtem Antrag hat das zuständige Amt 2.500 Euro zu bezahlen – Geld, das den Antragstellern nun in den Taschen fehlt.