Italien – Deutschland Fußball-Länderspiel Der Klassiker als Testspiel

Beim letzten Aufeinandertreffen der deutschen Mannschaft und Italien ging Deutschland als Sieger im Elfmeterschießen vom Platz. Im Viertelfinale der Fußball-EM 2016 trafen die beiden Teams aufeinander, und kamen auch in der Verlängerung nicht über ein 1:1 hinaus. Heute im Testspiel Italien – Deutschland wird es wohl auch deshalb kein freundschaftliches Aufeinandertreffen, sondern eher ein richtiges Fußball-Länderspiel werden, nur ohne Folgen.

Das Spiel Italien gegen Deutschland wird live im Ersten übertragen. Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr, der Anpfiff des Spiels Italien vs. Deutschland erfolgt um 20.45 Uhr. Moderiert wird das Spiel von Matthias Opdenhövel, an seiner Seite der Fußball-Experte der ARD, Mehmet Scholl. Nach Abpfiff zeigt das Erste die Zusammenfassungen der anderen Testspiele, Nordirland – Kroatien, Tschechien – Dänemark, Österreich – Slowakei, England – Spanien, Frankreich – Elfenbeinküste, sowie Polen gegen die deutsche U21.

Die Aufstellung der deutschen Mannschaft

Leno – Mustafi, Höwedes, Hummels, Gerhardt, Goretzka, Müller als Kapitän, Rudy, Weigl, Kimmich, Gündogan #ITAGER

Italien – Deutschland Fußball-Länderspiel Der Klassiker als Testspiel Sportschau Live mit dem ARD-Experten Mehmet Scholl © Foto WDR/Herby Sachs
Italien – Deutschland Fußball-Länderspiel Der Klassiker als Testspiel Sportschau Live mit dem ARD-Experten Mehmet Scholl © Foto WDR/Herby Sachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*