Internetanbieter vergleichen und Geld sparen

Schnelles Internet gehört mittlerweile zum Alltag, der Vergleich von Internetanbietern findet deshalb nicht mehr oft über die Schnelligkeit des DSL-Anschlusses statt. Viel wichtiger ist deshalb der Preis geworden, um Geld sparen zu können.

Internetanbieter im Vergleich zu sehen und sich Gedanken darüber zu machen, welche Kosten welcher Anbieter monatlich verlangt, kann durchaus beim Geld sparen helfen. Während in anderen Lebensbereichen die Preise steigen, zeichnet sich bei Internet- und Telefonanschlüssen eher ein Gegentrend ab – die monatlichen Kosten sinken.

Doch wer ist der beste Internetprovider? Liegt die Frage wirklich einzig im kleinen Preis begründet, oder sind nicht noch andere Punkte wichtig? Der Service des Unternehmens, die Erreichbarkeit der Hotline, wenn es Probleme gibt – und die Erreichbarkeit des Internets, die von Provider zu Provider schon recht unterschiedlich sein kann.

Ein weiteres Thema ist die Vertragsbindung: Lohnt es sich noch, einen Vertrag für Festnetzanschluss und Internet über 24 Monate abzuschließen, oder sollte auf die Möglichkeit der kurzfristigen Kündigung geachtet werden? Sparen ist auf jeden Fall immer wieder möglich, durch den Providerwechsel und den Vergleich verschiedener Internetanbieter. Denn letztlich ist es beim DSL wie beim Strom, manchmal ist ein Anbieterwechsel die beste und auch preisgünstigste Alternative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*