Home » Allgemein, Formel 1

Hamilton und Rosberg raus beim #SpanishGP Formel 1 2016

15 Mai 2016 3 Kommentare

Nach einem Zusammenstoß in der 1. Runde kam es beim Formel 1 2016 Spanien GP zum Aus für die beiden Silberpfeilpiloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg. Wer Schuld an dem Crash hat, werden die Stewards der FIA klären müssen. Ob und wer wie bestraft wird, Hamilton und/oder Rosberg, wird sich dann zeigen müssen.

Derzeit wird die Formel 1 Fahrer-WM 2016 von Nico Rosberg vor Lewis Hamilton angeführt. Beide können beim Spanish GP 2016 nun nicht mehr um Punkte für die Fahrer-Weltmeisterschaft mitkämpfen können. Damit wird die Formel 1 Saison endlich wieder spannend!

Auch im Formel 1 Team Mercedes AMG Petronas dürfte dies möglicherweise zu Konsequenzen führen. Niki Lauda bezeichnet das Verhalten von Hamilton in einem ersten Statement auf RTL als „inakzeptabel. Lauda ist neben seiner Tätigkeit als F1-Experte für RTL auch mit dem dem Silberpfeil-Team verbunden, seit 2012 ist er Aufsichtsratsvorsitzender des Formel 1 Teams von Mercedes.


3 Kommentare »

Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>