Halbzeit beim RTL-Spendenmarathon 2013

Der 18. RTL-Spendenmarathon ist noch bis heute Abend im Gange und bereits zur Halbzeit, nach 12 Stunden auf Sendung konnten bereits mehr als vier Millionen Euro an Spenden gemeldet werden. Noch bis heute Abend dauert der RTL-Spendenmarathon 2013 an, und egal wie viel jemand spenden kann oder mag, Spenden in jeder Höhe, egal wie klein oder groß, sind willkommen!

Halbzeit beim 18. RTL-Spendenmarathon

„Mehr als vier Millionen Euro nach 12 Stunden auf Sendung!

Eine schlaflose, aber auch erfolgreiche Nacht liegt hinter Wolfram Kons und seinem Team. Seit dem Start des 18. RTL-Spendenmarathon gestern live um 18.00 Uhr sind 4.200.236 Euro an Spenden zusammengekommen. „Ein tolles Zwischenergebnis. Ich danke allen Zuschauern, die bis jetzt gespendet haben. Und alle, die noch nicht zum Hörer gegriffen haben, bitte ich jetzt: Helfen Sie mit und spenden Sie! Ob fünf oder 50 Euro – jede Spende ist wichtig“, erklärt Wolfram Kons.

Mit den Spenden werden acht ausgewählte Kinderhilfsprojekte, Flüchtlingskinder aus Syrien, sowie die Opfer des Taifuns auf den Philippinen unterstützt. Im Studio stellten Mitarbeiter der Kooperationspartner von action medeor und CARE vor, wie sie mit sogenannten Traumakits und Wasseraufbereitungsanlagen in dem Katastrophengebiet lebenswichtige Soforthilfe leisten.

Zudem begrüßte Wolfram Kons in den vergangenen zwölf Stunden zahlreiche engagierte Stars. Die Projektpaten Barbara Wussow, Til Schweiger, Guido Maria Kretschmer, Steffen Hallaschka sowie Judith und Axel Milberg stellten ihre Kinderhilfsprojekte vor. Sie alle haben im Vorfeld die betroffenen Kinder besucht und riefen nun die Zuschauer auf für ihr Projekt zu spenden.

An den Spendentelefonen im Vodafone-Callcenter nahmen u.a. Jochen Schropp, Günter Wallraff, Wolfgang Niedecken, Fernanda Brandao, Kim Debkowski, Miriam Pielhau, Bill Mockridge, Heiner Brand oder Ulrike von der Groeben die Anrufe der Zuschauer entgegen. Die GZSZ-Stars Janina Uhse, Isabell Horn und Raul Richter boten eine Komparsenrolle in ihrer Serie zur Versteigerung an, die für 5.600 Euro unter den Hammer von Auktionator Harry Wijnvoord kam. Andrea Berg war ebenfalls im Studio, um ein ganz persönliches VIP-Paket den guten Zweck versteigern zu lassen. Der Meistbietende kann sich nun für 5.555,55 Euro auf einen einmaligen Tag, den er gemeinsam mit der Sängerin auf einem Konzert und in ihrem Hotel verbringen kann, freuen.

RTL-Spendenmarathon 2013 Wolfram Kons mit Andrea Berg © RTL / Frank Hempel

Ebenfalls seit zwölf Stunden im Dauereinsatz: Joey Kelly. Der Ausdauersportler versucht bis zum großen Finale des 18. RTL-Spendenmarathon heute live ab 18.00 Uhr auf einem elektrischen Bullen zu reiten – dann ist ihm der nächste Weltrekord sicher. Schafft der 40-Jährige es wirklich 24 Stunden im Sattel zu bleiben? Und welche Summe steht am Ende des 18. RTL-Spendenmarathon heute Abend auf der Spendenuhr?

Das große Finale des „RTL-Spendenmarathon“ heute live ab 18.00 Uhr, RTL.“

Quelle Pressemitteilung und Foto: RTL

Eine Antwort auf „Halbzeit beim RTL-Spendenmarathon 2013“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*