Griechenland nun ganz offiziell PLEITE

Der Euro-Rettungsfonds hat Griechenland nun ganz offiziell für insolvent = Pleite erklärt. Dies berichtet unter anderem die „BILD“ in ihrer Onlineausgabe.

Damit ist das Land offiziell zahlungsunfähig. Der EFSF (Europäische Finanzstabilisierungsfazilität), gab zwar an, die Rückzahlung von Krediten nicht unmittelbar zu verlangen, aber dennoch würe nicht auf das Recht zum Handeln verzichtet, so der EFSF.

Damit ist das eingetreten, was bereits seit Jahren klar war, zumindest den Menschen, die dazu bereit waren, ihr Hirn einzuschalten, und nicht nur blind den Durchhalteparolen von Merkel und Co. zu folgen. Griechenland war schon lange auf dem Weg in die Staatspleite, nun konnte diese nicht mehr abgewendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*