Goldpreis fällt im Februar 2015 weiter

Vor kurzem noch sah es so aus, als hätte sich das Blatt für den Goldpreis gewendet. In der Performance eines Monats liegt der Preis für die Feinunze Gold auf plus 6,51 Prozent. Doch in den letzten Tagen machte die Preisentwicklung eine Kehrtwende, die Goldpreisentwicklung innerhalb einer Woche liegt bei minus 1,09 Prozent. Nun aber ist der erste Handelstag des Februar 2015 in vollem Gange, und es zeigt sich, die Goldpreisentwicklung im laufenden Monat ist alles andere als vielversprechend, der Goldpreis fällt weiter.

Aktuell liegt der Goldpreis auf 1.125,41 Dollar, was ein Minus von 9,20 Dollar und einem Preisrückgang von 0,81 Prozent bedeutet.

Eine Antwort auf „Goldpreis fällt im Februar 2015 weiter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*