Girokonto: Aktion der 1822direkt läuft Ende Januar aus

Bonusaktionen sind derzeit nur noch wenige aktiv, wenn es um Finanzprodukte geht. Egal ob Tagesgeld oder Girokonto, Startguthaben und Prämien für Neukunden werden immer mehr zu einem Auslaufmodell in der Zeit der Eurokrise. Umso wichtiger ist es deshalb auch für Verbraucher geworden, sich gezielter nach solchen Aktionen umzusehen, wenn sie von einem Bonus als Neukunde für ein Girokonto oder ein Depot profitieren möchten.

Denn schon Ende Januar 2013 ist eine weitere Aktion zu Ende. Die Girokonto Aktion der 1822direkt läuft nur noch bis zum 31. Januar dieses Jahres, danach ist – wenn es keine Verlängerung geben sollte – Schluss mit der 100 Euro Bonusaktion für das 1822direkt Girokonto. Bis dahin kann das Girokonto jedoch noch als Gehaltskonto eröffnet und damit die Gutschrift des Bonus gesichert werden.

1822direkt

Die Vorteile des 1822direkt Girokontos sprechen dabei für sich. Kostenlos ist das Konto ab einem Geldeingang in beliebiger Höhe im Monat. Das Abheben von Geld am Automaten ist kostenlos möglich an allen Geldautomaten der Sparkasse, da die 1822direkt ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse ist. Zudem ist der Dispozins mit derzeit 7,74 Prozent p.a. aktuell eines der günstigsten Angebote für Dispokredite.

Eine Antwort auf „Girokonto: Aktion der 1822direkt läuft Ende Januar aus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*