Geld verdienen mit Fußball? „Sponsored Video“

Mit Fußball lässt sich eine Menge Geld verdienen, die wirklich guten Vereine verdienen viel Geld damit und auch die Fußball-Berater verdienen sich oftmals eine goldene Nase damit. Doch können auch die Fußball-Fans und die Anleger damit Geld verdienen, dass im Fußball so großes Potenzial in Sachen Geld steckt? Die Antwort darauf lautet mitunter sogar ja, so bietet zum Beispiel die Hanseatische Fußball Kontor GmbH inzwischen Finanzprodukte an, das Geld wird dabei in ganz Europa in junge Fußballtalente investiert.

Möglich ist dabei laut Aussage der Hanseatische Fußball Kontor GmbH eine Anlage ab 2.500 Euro. Das Ziel soll dabei jedoch nicht sein, das Geld in die Millionentransfers zu investieren, sondern in die jungen Fußballer, die eine Tradition als Ausbildungsverein haben. Dabei wird dem jeweiligen Club ermöglicht, den jungen talentierten Spieler länger zu behalten, der Fußballer selbst wird weiter ausbildet und die Anleger haben damit die Chance, in eine Entwicklung der zukunftsträchtigen Art zu investieren. Wie hoch dabei das Risiko sein kann, kann sich jedoch zugleich jeder selbst ausrechnen, ist die Gefahr von Verletzungen und Ausfällen gerade beim Fußball recht hoch. Dennoch vielleicht eine Form der Geldanlage, die etwas anders ist als die gängigen Anlagearten – doch wie immer bei der Anlage ist natürlich zu empfehlen, sich die jeweilige Anlageform und die Konditionen des jeweiligen Anbieters genau durchzulesen, bevor eine Anlageentscheidung getroffen wird!

Sponsored Video durch die Hanseatische Fußball Kontor GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*