Fußball-EM 2016 im Fernsehen – Ein volles Programm rund um die Europameisterschaft

Das Erste und das ZDF, sowie SAT.1 berichten im Fernsehen über die Fußball-EM 2016. Rund um die Fußball-Europameisterschaft wird es ein rundes Programm geben, neben den 51 Partien der EM auch viel Berichterstattung rund um die Europameisterschaft. Sechs der Vorrundenspiele überträgt der Privatsender SAT.1, 23 EM-Spiele das ZDF, die restlichen 22 Spiele das Erste.

Das Eröffnungsspiel zwischen EM-Gastgeber Frankreich und Rumänien wird am Freitag, 10. Juni 2016 im ZDF zu sehen sein. Das erste Gruppenspiel der deutschen Mannschaft, das Spiel Deutschland gegen die Ukraine am 12. Juni, wird im Ersten zu sehen sein, das zweite Gruppenspiel gegen Polen am 16. Juni im ZDF, das dritte Gruppenspiel gegen Nordirland am 21. Juni wiederum im Ersten.

Insgesamt überträgt das ZDF 23 EM-Spiele, darunter 15 Vorrundenspiele, fünf Achtelfinale, zwei Viertelfinale und ein Halbfinale. Das Finale der Fußball-EM 2016 wird dann am 10. Juli im Ersten zu sehen sein, hoffentlich mit der deutschen Mannschaft als einem der beiden Finalisten.

Fußball-EM 2016 Das Team des ZDF für die Berichterstattung während der Europameisterschaft in Frankreich Oliver Kahn, Oliver Welke, Peter Frey, Holger Stanislawski, Katrin Müller-Hohenstein, Oliver Schmidt, Martin Schneider, Bela Rethy, Claudia Neumann, Dieter Gruschwitz, Christoph Hamm © ZDF und Svea Pietschmann
Fußball-EM 2016 Das Team des ZDF für die Berichterstattung während der Europameisterschaft in Frankreich Oliver Kahn, Oliver Welke, Peter Frey, Holger Stanislawski, Katrin Müller-Hohenstein, Oliver Schmidt, Martin Schneider, Bela Rethy, Claudia Neumann, Dieter Gruschwitz, Christoph Hamm © ZDF und Svea Pietschmann

Die Spielpaarungen und Spieltermine zur Fußball-EM 2016

Fußball-EM 2016 Gruppe A

10.06.2016 Frankreich – Rumänien (21 Uhr)

11.06.2016 Schweiz – Albanien (15 Uhr)

15.06.2016 Rumänien – Albanien (18 Uhr)

Frankreich – Schweiz (21 Uhr)

19.06.2016 Albanien – Frankreich (21.Uhr)

Rumänien – Schweiz (21 Uhr)

Fußball-EM 2016 Gruppe B

11.06.2016 Slowakei – Wales (18 Uhr)

England – Russland (21 Uhr)

15.06.2016 Russland – Wales (15 Uhr)

16.06.2016 England – Slowakei (15 Uhr)

20.06.2016 Wales – England (21 Uhr)

Russland – Slowakei (21 Uhr)

Fußball-EM 2016 Gruppe C

12.06.2016 Polen – Nordirland (18 Uhr)

Deutschland – Ukraine (21 Uhr)

16.06.2016 Ukraine – Nordirland (18 Uhr)

Deutschland – Polen (21 Uhr)

21.06.2016 Ukraine – Polen (18 Uhr)

Nordirland – Deutschland (18 Uhr)

Fußball-EM 2016 Gruppe D

12.06.2016 Türkei – Kroatien (15 Uhr)

13.06.2016 Spanien – Tschechien (15 Uhr)

17.06.2016 Tschechien – Kroatien (18 Uhr)

Spanien – Türkei (21 Uhr)

21.06.2016 Kroatien – Spanien (21 Uhr)

Tschechien – Türkei (21 Uhr)

Fußball-EM 2016 Gruppe E

13.06.2016 Schweden – Irland (18 Uhr)

Belgien – Italien (21 Uhr)

17.06.2016 Italien – Schweden (15 Uhr)

18.06.2016 Belgien – Irland (15 Uhr)

22.06.2016 Italien – Irland (21 Uhr)

Schweden – Belgien (21 Uhr)

Fußball-EM 2016 Gruppe F

14.06.2016 Österreich – Ungarn (18 Uhr)

Portugal – Island (21 Uhr)

18.06.2016 Island – Ungarn (18 Uhr)

Portugal – Österreich (21 Uhr)

22.06.2016 Ungarn – Portugal (18 Uhr)

Island – Österreich (18 Uhr)

Fußball-EM 2016 Achtelfinale

25.06.2016

Zweiter Gruppe A – Zweiter Gruppe C (15 Uhr)

Sieger Gruppe B – Dritter Gruppe A/C/D (18 Uhr)

Sieger Gruppe D – Dritter Gruppe B/E/F (21 Uhr)

26.06.2016

Sieger Gruppe A – Dritter Gruppe C/D/E (15 Uhr)

Sieger Gruppe C – Dritter Gruppe A/B/F (18 Uhr)

Sieger Gruppe F – Zweiter Gruppe E (21.00)

27.06.2016

Sieger Gruppe E – Zweiter Gruppe D (18 Uhr)

Zweiter Gruppe B – Zweiter Gruppe F (21 Uhr)

Fußball-EM 2016 Viertelfinale

30.06.2016 Sieger AF 1 – Sieger AF 3 (21 Uhr)

01.07.2016 Sieger AF 2 – Sieger AF 6 (21 Uhr)

02.07.2016 Sieger AF 5 – Sieger AF 7 (21 Uhr)

03.07.2016 Sieger AF 4 – Sieger AF 8 (21.Uhr)

Fußball-EM 2016 Halbfinale

06.07.2016 Sieger VF 1 – Sieger VF 2 (21 Uhr)

07.07.2016 Sieger VF 3 – Sieger VF 4 (21 Uhr)

Fußball-EM 2016 Finale

10.07.2016 Sieger HF 1 – Sieger HF 2 (21 Uhr)

4 Antworten auf „Fußball-EM 2016 im Fernsehen – Ein volles Programm rund um die Europameisterschaft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*