Formel 1 2017 Valtteri Bottas wechselt zu Mercedes AMG Petronas

Durch seine Freigabe von Williams kann Valtteri Bottas bereits zu kommenden Formel 1 Saison 2017 zu Mercedes AMG Petronas wechseln. Bottas wird das Cockpit des zurückgetretenen Formel 1-Weltmeisters von 2016, Nico Rosberg, einnehmen, und an der Seite von Lewis Hamilton für die Silberpfeile fahren.

Valtteri Bottas über seinen Wechsel zu Mercedes: „Ich glaube, dass es eine Weile dauern wird, bis ich realisiert habe, dass dies wirklich passiert. Für mich geht definitiv wieder ein Traum in Erfüllung, für ein weiteres Team mit solch einer großartigen Geschichte fahren zu dürfen – ganz besonders mit Blick auf die vergangenen Jahre, die äußerst beeindruckend verliefen. Ich bin unglaublich stolz darauf, nun ein Teil dessen sein zu dürfen, und möchte mich bei allen bei Mercedes dafür bedanken, dass sie Vertrauen in meine Fähigkeiten setzen und mir diese Chance ermöglichen.“

Formel 1 2017 Valtteri Bottas wechselt zu Mercedes AMG Petronas © Daimler A
Formel 1 2017 Valtteri Bottas wechselt zu Mercedes AMG Petronas © Daimler A

Toto Wolff, Motorsport-Chef von Mercedes, über die Verpflichtung von Bottas als Stammfahrer im Silberpfeil: „Manchmal bringen unerwartete Umstände im Leben interessante Möglichkeiten mit sich. Nicos Entscheidung im Dezember war eine riesige Überraschung und ganz gewiss eine herausfordernde Situation, der sich das Team stellen musste. Aber wer den Sturm übersteht, geht gestärkt hervor. Deshalb sehen wir darin eine weitere Gelegenheit für das Team, zu wachsen.“

Der F1-Weltmeister 2016, Nico Rosberg, soll indes die Rolle als Botschafter von Mercedes AMG Petronas einnehmen. Dies bestätigte das Formel 1 Team heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*