Home » Allgemein, Formel 1

Formel 1 2016 Großer Preis von Europa in Baku Vorschau #EuropeGP #F1

14 Juni 2016 Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende sicherte sich Silberpfeil-Pilot Lewis Hamilton in Montreal seinen zweiten Sieg in der Formel 1 Saison 2016. An diesem Wochenende könnte schon der nächste Triumph für Mercedes AMG Petronas folgen, in Baku steht der Große Preis von Europa an.

Lewis Hamilton vor dem Großen Preis von Europa

„Das vergangene Wochenende verlief für mich richtig positiv. Ich fühlte mich schon am Freitag stark und fuhr dann am Samstag auf die Pole. Im Rennen hatte ich einfach ein absolut phänomenales Gefühl im Auto. Die Balance war perfekt und ich hatte den Speed, wann immer ich ihn brauchte. Mehr kannst du dir als Rennfahrer nicht wünschen. Nach den ersten fünf Rennen hätte ich niemals geglaubt, dass ich so schnell wieder im Titelkampf mitmischen würde. Aber unsere Wochenenden verlaufen immer runder und wir zeigen echte Stärke als eine Einheit. Selbst wenn es nicht perfekt läuft, liefern wir Resultate ab. Das ist für uns alle ein riesiger Schub fürs Selbstbewusstsein.

Formel 1 Lewis Hamilton siegt beim Großen Preis von Kanada 2016 MERCEDES AMG PETRONAS © Daimler AG

Formel 1 Lewis Hamilton siegt beim Großen Preis von Kanada 2016 MERCEDES AMG PETRONAS © Daimler AG

Siege sind unser Leben – dafür arbeiten wir jeden Tag und davon träumen wir jede Nacht. Selbstverständlich liegt noch ein sehr langer Weg vor uns. Es wartet noch viel Arbeit auf uns. Ich selbst hatte nie den geringsten Zweifel an meinem Chancen mit diesem Auto. Zudem habe ich erneut bewiesen, dass ich konzentrierter denn je bin. Jetzt kann ich Baku kaum noch erwarten. Ich freue mich darauf, ein weiteres neues Land kennen zu lernen und zu erfahren, was wir auf dieser Strecke erreichen können.“

Formel 1 2016 Baku GP Termine

Freitag, 17. Juni

1. Freies Training 11:00 – 12:30 Uhr

2. Freies Training 15:00 – 16:30 Uhr

Samstag, 18. Juni

3. Freies Training 12:00 – 13:00 Uhr

Qualifying 15:00 – 16:00 Uhr

Sonntag, 19. Juni

Rennen Start um 15:00 Uhr
Siegerehrung gegen 16:45 Uhr

Nico Rosberg vor dem Großen Preis von Europa

„Kanada lief leider nicht nach Plan. Aber das passiert eben manchmal, wenn man ans Limit geht. Ich werde meine Herangehensweise deswegen sicher nicht ändern oder gar zurückstecken. Ich möchte den WM-Kampf für mich entscheiden, nicht nur Zweiter werden. Jetzt geht es weiter nach Baku. Dort erwartet uns eine riesige Herausforderung. Es ist eine komplett neue Strecke und obendrein ein Stadtkurs. Das macht es noch schwieriger. Natürlich habe ich mich im Simulator darauf vorbereitet. So konnte ich ein Gefühl dafür bekommen, was mich erwartet, und den Streckenverlauf lernen. Ferrari und Red Bull sind sehr nah an unserer Pace dran. Jedes noch so kleine Detail kann an diesem Wochenende den Unterschied ausmachen. Ich bin gespannt darauf, eine neue Strecke und eine neue Stadt kennen zu lernen. Hoffentlich kann ich hier nach einigen harten Rennen wieder ganz oben stehen.“

Formel 1 2016 MERCEDES AMG PETRONAS Canada GP Nico Rosberg © Daimler AG

Formel 1 2016 MERCEDES AMG PETRONAS Canada GP Nico Rosberg © Daimler AG

Quelle Zitate und Fotos: Daimler AG


Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>