Home » Allgemein, Formel 1

Formel 1 2016 Ergebnis Qualifying in Spielberg beim Austrian GP

2 Juli 2016 2 Kommentare

Der Große Preis von Österreich wartet auf den nächsten Sieg. Nachdem 2014 und 2015 Mercedes AMG Petronas-Pilot Nico Rosberg den Sieg auf dem Red Bull Ring einheimsen konnte, wollen sich nun andere Fahrer beim Austrian GP zum Sieger krönen lassen. Eines stand bereits im Vorfeld der Qualifikation in Spielberg fest: Sebastian Vettel würde, egal wie er im Qualifying abschneiden, von weiter hinten an den Start gehen müssen. Durch einen Getriebewechsel wurde der Ferrari-Pilot um die obligatorischen fünf Plätze nach hinten versetzt.

Auch Rosberg nach Crash im Training strafversetzt

Die ersten beiden Freien Trainings dominierte Nico Rosberg noch, gefolgt von seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Im 3. Freien Training crashte der Sieger von Baku in die Bande, und brach sich dabei die Aufhängung des linken Hinterrads. Da das Getriebe von Rosbergs Boliden vor dem Qualifying ersetzt werden musste, erwischte es auch ihn – mit einer Strafversetzung um fünf Plätze nach hinten beim Start zur Qualifikation in Spielberg.

Formel 1 2016 Nico Rosberg Mercedes AMG Petronas Austrian GP auf dem Red Bull Ring in Spielberg © Daimler AG

Formel 1 2016 Nico Rosberg Mercedes AMG Petronas Austrian GP auf dem Red Bull Ring in Spielberg © Daimler AG

Formel 1 2016 Ergebnis Qualifying in Spielberg beim Austrian GP

Pos. Nr. Fahrer Team Q1 Q2 Q3 Runden
1 44 Lewis Hamilton Mercedes 1:06.947 1:06.228 1:07.922 21
2 6 Nico Rosberg Mercedes 1:06.516 1:06.403 1:08.465 20
3 27 Nico Hulkenberg Force India Mercedes 1:07.385 1:07.257 1:09.285 25
4 5 Sebastian Vettel Ferrari 1:06.761 1:06.602 1:09.781 18
5 22 Jenson Button McLaren Honda 1:07.653 1:07.572 1:09.900 22
6 7 Kimi Räikkönen Ferrari 1:07.240 1:06.940 1:09.901 21
7 3 Daniel Ricciardo Red Bull Racing TAG Heuer 1:07.500 1:06.840 1:09.980 20
8 77 Valtteri Bottas Williams Mercedes 1:07.148 1:06.911 1:10.440 18
9 33 Max Verstappen Red Bull Racing TAG Heuer 1:07.131 1:06.866 1:11.153 17
10 19 Felipe Massa Williams Mercedes 1:07.419 1:07.145 1:11.977 21
11 21 Esteban Gutierrez Haas Ferrari 1:07.660 1:07.578 18
12 94 Pascal Wehrlein MRT Mercedes 1:07.565 1:07.700 17
13 8 Romain Grosjean Haas Ferrari 1:07.662 1:07.850 19
14 14 Fernando Alonso McLaren Honda 1:07.671 1:08.154 12
15 55 Carlos Sainz Toro Rosso Ferrari 1:07.618 10
16 11 Sergio Perez Force India Mercedes 1:07.657 5
17 20 Kevin Magnussen Renault 1:07.941 10
18 30 Jolyon Palmer Renault 1:07.965 9
19 88 Rio Haryanto MRT Mercedes 1:08.026 11
20 26 Daniil Kvyat Toro Rosso Ferrari 1:08.409 8
21 9 Marcus Ericsson Sauber Ferrari 1:08.418 12
22 12 Felipe Nasr Sauber Ferrari 1:08.446 13

2 Kommentare »

Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>