Formel 1 2015 Lewis Hamilton gewinnt den China GP

In Shanghai hat Lewis Hamilton gezeigt, dass auch in dieser Saison wieder mit dem Formel 1 Weltmeister von 2014 gerechnet werden muss. Vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg und dem neuen Ferrari-Pilot Sebastian Vettel fuhr der Silberpfeil-Pilot beim Großen Preis von China 2015 als erster über die Ziellinie.

Nun steigt der Abstand von Hamilton zu Nico Rosberg und Co. wieder an. In der Formel 1 Fahrer-WM 2015 macht sich dies bereits nach dem dritten Rennen bemerkbar. Hamilton scheint in der Form seines Lebens zu sein. Wie bereits 2008, hat er auch 2015 in Shanghai die Pole geholt, sich die schnellste Runde gesichert, und am Ende das Rennen gewonnen.

Formel 1 2015 China GP Ergebnis

1 Lewis Hamilton GBR Mercedes 1:39:42.008 25
2 Nico Rosberg GER Mercedes +0.714s 18
3 Sebastian Vettel GER Ferrari +2.988s 15
4 Kimi Räikkönen FIN Ferrari +3.835s 12
5 Felipe Massa BRA Williams +8.544s 10
6 Valtteri Bottas FIN Williams +9.885s 8
7 Romain Grosjean FRA Lotus +19.008s 6
8 Felipe Nasr BRA Sauber +22.625s 4
9 Daniel Ricciardo AUS Red Bull +32.117s 2
10 Marcus Ericsson SWE Sauber +1 lap 1
11 Sergio Perez MEX Force India +1 lap 0
12 Fernando Alonso ESP McLaren +1 lap 0
13 Jenson Button GBR McLaren +1 lap 0
14 Carlos Sainz ESP Toro Rosso +1 lap 0
15 Will Stevens GBR Marussia +2 laps 0
16 Roberto Merhi ESP Marussia +2 laps 0
17 Max Verstappen NED Toro Rosso DNF 0
RT Pastor Maldonado VEN Lotus DNF 0
RT Daniil Kvyat RUS Red Bull DNF 0
RT Nico Hulkenberg GER Force India DNF 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*