Erstausgabepreis der Kleinen Goldmünze Fichte in der 20-Euro-Gedenkmünzen-Serie Deutscher Wald

Morgen ist Ausgabetag der neuen 20-Euro-Goldmünze „Fichte“ aus der Serie „Deutscher Wald“. Heute gab das Bundesministerium der Finanzen den Erstausgabepreis für die neue Münze bekannt.

„Erstausgabepreis der Kleinen Goldmünze „Fichte“ in der 20-Euro-Gedenkmünzen-Serie „Deutscher Wald“

Anlässlich der offiziellen Erstausgabe der deutschen 20-Euro-Goldmünze „Fichte“ in der Serie „Deutscher Wald“ am 26. Juni 2012 erklärt das Bundesministerium der Finanzen:

Der Verkaufspreis für die deutsche 20-Euro-Goldmünze „Fichte“ richtet sich nach dem aktuellen Goldpreis am 25. Juni 2012 zuzüglich eines Aufschlages in Höhe von 50,00 Euro.

Damit beträgt der Erstausgabepreis bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland 207, 05 € (Münzmasse: 3, 89 g Feingold)

Da nach Ablauf der Bestellfrist (30. April 2012) die Zahl der bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland bestellten Münzen die Auflage in Höhe von 200 000 Stück überstieg, kann nicht allen Bestellungen in vollem Umfang entsprochen werden. Die Verkaufsstelle musste daher Bestellungen kürzen und darüber hinaus die Zuteilung auslosen.

Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen wird ihre Kunden in Kürze schriftlich informieren.

Auf den Endverkaufspreis der Kreditinstitute und des gewerblichen Münzhandels, die zu dem gleichen Preis wie der Privatkunde bei der VS die Münze erwerben, hat das Bundesministerium der Finanzen keinen Einfluss.“

Quelle Pressemitteilung: Bundesministerium der Finanzen