Erschreckend: Viele Millionen Euro Riester Zulagen noch nicht beantragt

Die wohl bekannteste private Rente ist die Riester Rente. In Deutschland verfügen viele Millionen Menschen über eine solche private Absicherung im Alter. Unerklärlich ist, warum bis jetzt erst 80 % der Riester-Sparer ihre staatlichen Zuschüsse für die Jahre 2006 und 2007 beantragt haben. Der Staat beteiligt sich für das Jahr 2006 mit 114 Euro pro Anleger, welche in diese Art der privaten Altersvorsorge einzahlen. Zudem wird für ein Kind 138 Euro zusätzlich ausgezahlt. Auch der Ehepartner oder die Ehepartnerin erhält, wie auch der oder die Anleger/in 114 Euro. Für das Jahr 2006 entspricht dies einer staatlichen Förderung für die gesamte Familie in Höhe von 504 Euro (zwei Kinder und zwei Erwachsene). Anspruch haben die Sparer der Riester Rente für die Zulagen von 2006 nur bis Ende dieses Jahres. Danach verfällt jeglicher Anspruch auf Zulagen durch den Staat. Bei der Allianz waren es so zum Beispiel 15,6 % der Kunden, welche die staatliche Förderung für das Jahr 2006 noch nicht beantragt haben. Bei der Union Investment beläuft der Anteil der fehlenden Formulare auf 25 % durchschnittlich für ganz Deutschland. Mecklenburg-Vorpommern (38,37 %) und das Saarland (35,84 %) sind in Bezug auf das Ausfüllen der Förderungsformulare die faulsten Einzahler in diese Art der privaten Altersvorsorge. Fast jeder Dritte Riester Sparer hat seine Zulagen dort noch nicht beantragt. Nach Meinung des Experten für Altersvorsorge, Niels Nauhauser, ist eine Riester Rente kein gutes Geschäft, wenn man die staatlichen Hilfen nicht in Anspruch nimmt und die Fristen untätig verstreichen lässt. Zudem können die erhaltenen Zulagen verzinst werden, was diese Zuschüsse generell noch attraktiver machen sollte. Zu dem oben beschriebenen Ergebnis kam die Tageszeitung „Die WELT“ im Rahmen einer umfangreichen Umfrage der großen Anbieter von Riester Verträgen. Schon im Jahr 2005 nahmen rund 20 % der Riester Sparer die staatlichen Zuschüsse nicht in Anspruch.

Wer keinen Riester Vertrag abschließen kann, da er die Voraussetzungen dafür erfüllt, kann eine Basisrente (auch bekannt als Rürup Rente) abschließen. Hierbei gibt es zwar keine unmittelbare Förderung durch Zulagen, jedoch mittelbare, oder eine indirekte Förderung in Form von Steuererleichterungen.

Eine Antwort auf „Erschreckend: Viele Millionen Euro Riester Zulagen noch nicht beantragt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*