Home » Allgemein, Altersvorsorge, Medien, Riester Rente

Die gescheiterte Riester Rente

28 April 2016 Keine Kommentare

Ganz ursprünglich sollte die Riester Rente dazu dienen, in Deutschland im Alter den unzähligen Freiberuflern und Selbstständigen unter die Arme zu greifen. Daraus wurde dann nichts, und die Riester Rente wurde zu einer staatlich bezuschussten Privaten Altersvorsorge, die seit ihrer Einführung nicht aus der Kritik herausgekommen ist.

Im ZDF morgenmagazin erklärte der Chef des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, die Riester Rente gar für gescheitert. Damit spricht er das aus, was viele Kritiker der staatlich geförderten Privaten Altersvorsorge seit langem denken. Schneider ist der Ansicht, dass die Zulagen, die es vom Staat in die Riester Rente gibt, besser in die Gesetzlichen Rentenkassen gesteckt werden sollten.

Sozialverband: Riester Rente ist gescheitert Video vom ZDF morgenmagazin

http://www.heute.de/ulrich-schneider-vom-paritaetischen-wohlfahrtsverband-im-zdf-riester-rente-ist-gescheitert-43289188.html


Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>