DFB-Pokalfinale 2015 und Bundesliga-Relegationsspiele live im Ersten

Drei vermutlich spannende Spiele warten in den kommenden Tagen im Fernsehen auf die Fußballfans. Sowohl das DFB-Pokalfinale 2015 wie die Bundesliga-Relegationsspiele von HSV und KSC werden im Ersten live übertragen werden. Dabei wichtig für die Fernsehzuschauer: das Relegationsrückspiel KSC gegen HSV wurde vorverlegt (wir haben darüber berichtet, siehe hier.)

Tage der Entscheidung – DFB-Pokalfinale und Bundesliga-Relegationsspiele live im Ersten

Nach dem furiosen Finale der Fußball-Bundesliga am vergangenen Samstag ist die Saison noch nicht vorüber. Dreimal Hochspannung, Kampf und Leidenschaft live im Ersten. Bereits am Donnerstag, 28. Mai 2015 muss der HSV gegen den Drittplatzierten der 2. Bundesliga, den Karlsruher SC, im Hinspiel der Relegation antreten. Moderator Reinhold Beckmann meldet sich ab 20:15 Uhr live aus Hamburg, Steffen Simon wird das Spiel kommentieren.

Auch das Rückspiel am kommenden Montag, 1. Juni ist live im Ersten zu sehen. Anstoßzeit im Wildpark ist um 19:00 Uhr. Moderator Matthias Opdenhövel und ARD Fußball-Experte Mehmet Scholl werden die Zuschauer mit allen wichtigen Infos rund um das alles entscheidende Spiel versorgen. Kommentator ist Steffen Simon.

Am Samstag, 30. Mai, geht es für Borussia Dortmund und Vize-Meister VfL Wolfsburg beim Aufeinandertreffen im DFB-Pokal Finale in Berlin noch mal um alles. Das Erste startet um 19:05 Uhr mit einem Vorbericht aus Berlin. Ab 20:00 Uhr melden sich Moderator Gerhard Delling und ARD Fußballexperte Mehmet Scholl live aus dem Olympiastadion. Kommentator des Endspiels ist Tom Bartels.

Im Anschluss sendet der „Sportschau Club“ mit Alexander Bommes live aus Berlin. Zu Gast sind der Manager des FSV Mainz 05 Christian Heidel sowie das Dortmund-Urgestein Karl-Heinz Riedle und Wolfsburgs Chefscout Pierre Littbarski. Im pokalgerechten Ambiente wird zudem eine Auswahl der Siegermannschaft erwartet. Neben Alexander Bommes führt wie gewohnt Arnd Zeigler durch die Sendung und wirft seinen humorvollen Blick auf das Fußballgeschehen und die Gäste.

Ob sich Jürgen Klopp endgültig ein Denkmal am Borsigplatz setzt oder das Team des VfL die Autostadt Kopf stehen lässt – Das Erste überträgt in jedem Fall live die Feier des Pokalsiegers am Sonntag, 31. Mai ab 15:40 Uhr.“

Quelle Pressemitteilung: Das Erste

Eine Antwort auf „DFB-Pokalfinale 2015 und Bundesliga-Relegationsspiele live im Ersten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*