Home » Allgemein, Börse

DAX schließt im Minus – Nur Fresenius im Plus

24 Februar 2016 Keine Kommentare

Es war wieder mal kein guter Handelstag beim deutschen Leitindex. Der DAX schließt mit einem deutlichen Minus, hat zeitweise sogar mit einem Kursrutsch von mehr als drei Prozent und fast 300 Punkten zu kämpfen. Am Schluss zeigte der DAX nur noch 9.167,80 Punkte an, und verlor gegenüber dem heutigen Handelsbeginn 248,97 Punkte, wodurch der deutsche Leitindex 2,64 Prozent verlor.

An Ende konnte nur die Fresenius Aktie den Tag im Plus beenden, die anderen 29, im DAX notierten Werte landeten allesamt im Minus.

Am härtesten traf es dabei die Aktien von BMW mit Minus 4,02 Prozent, Daimler mit Minus 4,09 Prozent, Continental mit Minus 4,57 Prozent, Infineon mit Minus 4,59 Prozent und Volkswagen mit Minus 4,65 Prozent.


Sag uns Deine Meinung!

Dir hat de Beitrag gefallen? Dann abonniere doch unseren RSS-Feed

Diese HTML-Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>