DAX fängt sich wieder nach dem Absturz

Nach dem Absturz geht es zum Wochenende hin wieder nach oben mit dem deutschen Leitindex DAX. Aktuell liegt der DAX auf 8.721,82 Punkten, was ein Plus von 138,92 Punkten und 1,62 Prozent bedeutet gegenüber dem heutigen Handelsstart in Frankfurt.

Gleich mehrere Aktien zählen zu den aktuellen Gewinnern im DAX. Infineon mit einem Plus von 3,25 Prozent und damit einem Kurs von aktuell 7,30 Euro je Aktie. Continental mit einem Plus von 3,23 Prozent und damit einem Kurs von aktuell 150,20 Euro je Aktie. Die Commerzbank mit einem Plus von 2,77 Prozent und damit einem Kurs von aktuell 10,58 Euro je Aktie. Die Deutsche Bank mit einem Plus von 2,61 Prozent und damit einem Kurs von aktuell 23,95 Euro je Aktie. Und BMW mit einem Plus von 2,58 Prozent und damit einem Kurs von aktuell 79,86 Euro je Aktie.

Einzig die Aktie von Merck liegt aktuell im Minus, wenn auch nur leicht mit minus 0,05 Prozent und einem Kurs von 66,47 Euro je Aktie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*