Consorsbank Tagesgeld mit 1,00 Prozent und mit längster Zinsgarantie

Auf gestern hat die Consorsbank die Zinsen für ihr Tagesgeld von 0,60 Prozent p.a. auf 1,00 Prozent p.a. angehoben. Neukunden erhalten damit einen deutlich höheren Zinssatz als bisher beim Tagesgeldkonto der Consorsbank. Um gleich 40 Basispunkte stieg der Neukundenzinssatz. Dass dies kein Lockvogel-Angebot ist, wie bei manch anderen Banken, zeigt, dass die Consorsbank trotz der deutlichen Zinserhöhung beim Tagesgeld weiter auf die längste Zinsgarantie setzt.

Tagesgeld mit Zinsgarantie von 12 Monaten

Die Zinsgarantie, welche die Consorsbank für ihr Tagesgeld anbietet, gilt für Neukunden bei Anlagebeträgen von bis zu 25.000 Euro. Die Zinsen für die Tagesgeldanlage, die sich, wie oben bereits erwähnt, auf 1,00 Prozent p.a. belaufen, sind dann für ein volles Jahr nach Kontoeröffnung garantiert. Vergleichbar lange Zinsgarantien bei anderen Tagesgeldkonten bzw. Banken sind unser derzeit nicht bekannt.

Tagesgeld_300x250

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*