comdirect Aktiensparplan-Angebot erweitert

Die comdirect hat das Aktiensparplan-Angebot um Auslands- und Namensaktien erweitert. Neu im Portfolio der comdirect bank AG sind aeit heute 41 Namensaktien deutscher Unternehmen, wie Daimler und Allianz, Deutsche Telekom und BASF. Dazu kommen 25 US-amerikanische Werte wie Apple und Alphabet, Tesla Motors und Facebook. Bisher standen den Kunden der comdirect 68 Aktien-Werte aus DAX, MDax und TecDax für die Aktiensparpläne zur Verfügung. Bei den Aktiensparplänen der comdirect ist die Depotführung nach Angaben der Bank kostenlos, Sparraten sind bereits ab 25 Euro möglich.

Sven Deglow, Marketing- und Vertriebsvorstand bei comdirect, über die Erweiterung des Portfolios beim comdirect Aktiensparplan-Angebot: „Der Aktiensparplan wurde sehr positiv von unseren Kunden angenommen. Dank des Ausbaus unseres Portfolios um weitere renommierte Aktien, die wir jetzt auch sparplanfähig anbieten, haben wir unser Produkt noch interessanter gemacht.“ Deglow weiter: „Schon mit kleinen Beträgen ab 25 Euro können unsere Kunden kontinuierlich in Aktien investieren. Somit können sie noch flexibler von der Wertentwicklung der Unternehmen profitieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*