Brennpunkt zur Unwetter-Katastrophe

Süddeutschland wurde hart von der Unwetter-Katastrophe getroffen, nun ziehen die schweren Gewitter auch Richtung Norden. Für heute Abend sendet das Erste einen Brennpunkt zum Unwetter, dies gab der Sender soeben bekannt.

„Programmänderung heute, 30. Mai 2016, im Ersten

Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste sein Programm und strahlt heute um 20:15 Uhr einen 15-minütigen „Brennpunkt“ vom SWR aus:

30. Mai 2016, 20:15 Uhr
Brennpunkt: Die Unwetter-Katastrophe
Moderation: Clemens Bratzler

Selten hat es Bilder von einer solchen Zerstörungskraft in Deutschland gegeben. Viele Orte im Süden des Landes gleichen nach dem Durchzug schwerer Gewitter einer Trümmerlandschaft. Es gab Tote. Menschen werden noch vermisst. Die Unwetterfront soll am Abend auch den Norden Deutschlands erreichen.

Der „Brennpunkt“ berichtet aktuell von der Lage in Deutschland und besucht Orte, die besonders schlimm von der Katastrophe getroffen wurden.

Redaktion: Sybille Müller (SWR)“

Quelle Pressemitteilung: Das Erste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*