Biathlon auf Schalke 2015 ohne deutschen Sieg

Auch wenn es kein Heimsieg auf Schalke wurde für die deutschen Biathleten, so wurde dennoch auf Schalke das erwartete Fest des Wintersports geboten. Simon Schempp und Vanessa Hinz konnten sich jedoch immerhin den 3. Platz, und damit doch noch das Podium sichern. Hinz war kurzfristig für Laura Dahlmeier eingesprungen, die mit Schempp zusammen im Team Deutschland I gesetzt war. Dahlmeier musste wegen einer Erkrankung Biathlon auf Schalke 2015 absagen. Den siebten Platz nur holte sich Team Deutschland II mit Erik Lesser und Franziska Hildebrand.

Der Sieg im Mixed-Staffel-Wettbewerb ging an das die Franzosen. Doppel-Olympiasieger Martin Fourcade und Marie Dorin-Habert holten sich den Sieg vor dem Team aus Tschechien mit Gabriela Soukalova und Ondrej Moravec.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*