Bauzinsen Mai 2013: ING-DiBa Baufinanzierung mit niedrigeren Zinsen

Auf gestern hat die ING-DiBa die Zinsen für einen Teil ihrer Baufinanzierungen gesenkt. Damit zeigt sich erneut, dass es trotz niedriger Bauzinsen immer noch Luft nach unten gibt bei den Zinsen für Baukredite. Werden nun weitere mit Zinssenkungen für Baukredite folgen?

Bei der ING-DiBa wurden die Zinsen für die Baufinanzierungen bei den Zinsbindungen 15 Jahre um 15 Basispunkte gesenkt. Alle anderen Zinsbindungen bleiben vorerst gleich.

Wie viel Luft ist wirklich noch nach unten bei den Baukrediten? Wird der Mai 2013 noch weitere Zinssenkungen für Baufinanzierungen folgen oder ist nun der Punkt erreicht bei den Bauzinsen, bei dem es kein weiter nach unten mehr gibt?

Wichtig ist bei einem Baukredit vor allem immer eines: auch wenn das eine oder andere Angebot auf den ersten Blick immer verlockend erscheint, derzeit wird ja auch gerne im Fernsehen geworben mit niedrigen Bauzinsen, ist es dennoch wichtig, einen Bauzinsvergleich durchzuführen, möglich ist dies beispielsweise mit einem Baufinanzierungsrechner. Denn vor jedem Kreditabschluss, und ein Baukredit ist ja nicht gerade ein Kredit mit einer niedrigen Darlehenssumme und schneller Abzahlung, sollten möglichst die Konditionen zahlreicher Anbieter für Baukredite und Baufinanzierungen miteinander verglichen werden. Allzulange warten sollte man jedoch vielleicht nicht mehr, wenn man sich noch die günstigen Bauzinsen sichern möchte. Gleichzeitig sollte man jedoch auch nichts überstürzen, ein Baukredit will immer gut überlegt und geplant sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*