Bauzinsen 2015 auf einem historischen Tief

Der Kauf und Bau von Immobilien ist im Jahr 2015 zumindest in Sachen Bauzinsen eine günstige Angelegenheit. Die Zinsen für Baufinanzierungen und Immobilienkredite liegt auf einem historischen Tief, das so wohl kaum jemand für möglich gehalten hatte. Je nach Bonität, Laufzeit und Anteil an Eigenkapital sind Zinsen erhältlich, die mittlerweile sogar die Marke von 1,00 Prozent kratzen.

Damit ist das laufende Jahr ein noch besseres als 2014. Auch wenn die Preise für Immobilien und Grundstücke gestiegen sind, und in einigen Bundesländern auf 2015 die Grunderwerbssteuer angehoben wurde, so sind die Zinsen für Baukredite und Immobilienfinanzierungen auf einem für Kreditnehmer sehr attraktiven Niveau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*