Bank of Scotland Zinserhöhung beim Tagesgeld

Höhere Zinsen beim Tagesgeld der Bank of Scotland

Ab übermorgen, den 4. August 2011, gibt es höhere Zinsen beim Tagesgeld der Bank of Scotland. Dann gibt es, statt wie bisher 2,5 Prozent gleich 2,6 Prozent Zinsen p.a. – die Bank of Scotland Zinserhöhung beim Tagesgeld bedeutet, dass sich die Bank im Tagesgeld Ranking ganz nach vorne schiebt.

Zudem wird die Bank of Scotland Startguthaben Aktion verlängert – jeder Neukunde, der bis spätestens 15. Oktober 2011 ein Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland eröffnet, bekommt dann 20 Euro geschenkt.

Tagesgeldkonto

Dies ist übrigens bereits die zweite Zinserhöhung beim Tagesgeld der Bank of Scotland binnen kürzester Zeit. Das Tagesgeld lohnt sich für Sparer damit noch mehr als bisher!