Apple Pay Mobile Payment mit immer mehr Akzeptanzstellen

Der Zahlungsdienst des US-Technologiekonzerns Apple weitet seine Kooperationen mit Unternehmen aus. Nach McDonalds werden auch Starbucks, Kentucky Fried Chicken und Chili’s Grill & Bar Apple Pay als Zahlungsmöglichkeit anbieten. Das Mobile Bezahlen mit dem Apple Zahlungsdienst wird damit in den USA um tausende von Akzeptanzstellen erweitert. Bis Ende 2016 ist vorgesehen, dass in allen Starbucks-Filialen in den Vereinigten Staaten Apple Pay als Zahlungsmethode akzeptieren werden wird.

Apple Pay wurde im Oktober 2014 in den USA gestartet. Seit Sommer dieses Jahres kann der Apple Zahlungsdienst auch in Großbritannien genutzt werden. Wann Apple Pay nach Deutschland kommen wird, ist derzeit immer noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*