Allgemeine Geschäftsbedingungen – Kreditlexikon

Im Kreditvertrag wird auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken noch einmal hingewiesen. Denn die Einhaltung dieser ist besonders wichtig, wenn ein reibungsloser Ablauf zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer gewährleistet werden soll. Der Kreditvertrag ist die spezielle Vereinbarung, die sich auf den Kredit bezieht, in den AGB´s werden dann die allgemeinen Auflagen in Bezug auf die Bank dem Kunden erläutert. Auch sind hier wichtige Informationen zu bekommen, wie der Handhabung bei einem Zahlungsausfall und Kosten für Sonderzahlungen, die in den Kreditverträgen so explizit nicht aufgeführt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*