Aktueller Goldpreis im Plus

Anleger, die auf Gold als Geldanlage setzen, haben derzeit wohl schwer mit ihren Gefühlen zu kämpfen. Verkaufen oder nicht, das fragen sich wahrscheinlich viele, wenn der Goldpreis mit Wertschwankungen wie in den letzten Wochen zu kämpfen hat. Doch der aktuelle Goldpreis liegt im Plus, und eine Tendenz nach oben könnte es in diesem Jahr geben.

So mancher Experte sieht gar ein neues Allzeithoch beim Preis für die Feinunze Gold kommen, andere sehen die Goldblase platzen und das Gold an Wert verlieren. In welche Richtung es wirklich gehen wird, die kann bei allen Goldpreisprognosen für 2013 keiner so wirklich sagen. Möglich ist alles, von aufwärts bis abwärts. Es könnte auch sein, dass der Goldpreis 2013 die 2.000 Dollar Marke knackt, es kann aber auch sein, dass das Gold wieder an Wert verlieren wird.

Aktuell steht der Goldpreis auf 1.668,41 Dollar im Plus, mit einem Zuwachs von 0,31 Prozent und 5,11 Dollar je Feinunze.

Ob sich die Goldnachfrage in diesem Jahr steigern wird, bleibt nun abzuwarten. Auch wichtig sind die Entwicklungen, welche die großen Wirtschaftsmachten in diesem Jahr durchmachen werden. Kriegen die USA ihre Konjunkturkrise endlich in den Griff, greift das neue Konjunkturprogramm in Japan, kriegt die Währungsunion die Eurokrise in den Griff – Fragen über Fragen, das Jahr 2013 wird die Antworten darauf geben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*